In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

+
"Musical Evergreens" in der Fuldaer Orangerie.

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.

Fulda - Musicals begeistern. Das Genre, das als Nachfolger der klassischen Oper gesehen werden kann, hat in den letzten 60 Jahren zahlreiche Publikumsmagneten hervorgebracht. Einen Querschnitt durch mehrere Erfolgsmusicals gab es am Freitagabend in der gut besuchten Fuldaer Orangerie bei den "Musical Evergreens", des "Da capo"-Musicalmagazins.

"Da capo"-Chefredakteur Jörg Beese führte locker durch das Programm, das die Musical-Stars Ethan Freeman, Yngve Gasoy-Romdal, Lutz Standop, David E. Moore gemeinsam mit Franziska Lißmeier, Sophie Revilla und Sarah Artley gestalteten. Mit auf der Bühne standen auch die beiden Fuldaer Nachwuchs-Sänger Paul Rümann (12) und Leara Tauber (14), die über ein Casting in die Show gekommen waren. Der "Bonifatius"-Chor des diesjährigen "Musicalsommers Fulda" und die Musical-AG der Bad Hersfelder Gesamtschule Obersberg mit ihren Leitern Carsten Rupp und Anne Rill trugen ihren Teil dazu bei, den Abend zu einem gelungenen Ereignis zu machen. Als musikalischer Leiter und Pianist fungierte Michael Ashton.

Bildergalerie: Musical-Evergreens in der Fuldaer Orangerie

Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel
Musical-Evergreens in Fulda.
Musical-Evergreens in Fulda. © Göbel

Auf dem Programm standen Songs aus "Die Päpstin", "Bonifatuis", "König der Löwen", "Das Phantom der Oper", "Tabaluga", "Chess", "Formidable! Aznavour", "Les Miserables", "Annie get your gun", "Die drei Musketiere", "Mamma mia", "La Cage aux Folles", "Jekyl & Hyde", "Mozart!", "Starlight Express", "Tanz der Vampire" und "Jesus Christ Superstar". Besonders die Männer überzeugten mit ihren Interpretationen von "Gib mir Kraft" und "Unstillbare Gier" (Ethan Freeman", "Hinter hohen Klostermauern" und "Dich kennen heißt, dich lieben" (Lutz Standop), "Bring him home" und "Licht am Ende des Tunnels" (David E. Moore) sowie "She" und "Gethsemane" (Yngve Gasoy-Romdal).

Sowohl einzeln als auch in Duetten, Terzetten und Ensemblenummern rissen die Sänger das Fuldaer Publikum mit. Besonders die große Szene "Morgen schon" aus "Les Miserables" mit dem gesamten Ensemble verwandelte die Orangerie in ein Musicaltheater. Besonders begeisternd wurde "Alles, was du kannst" von den Fuldaer Jugendlichen Leara und Paul vom Publikum aufgenommen.

Während der Gala überreichte Beese den Award als "Veranstalter des Jahrzehnts" an Peter Scholz, den Chef der "Spotlight Musicalproduktion" aus Fulda. Das Magazin hatte in einer Leser-Abstimmung ermittelt, wer Preisträger wird. Unter den mehr als 17.000 Teilnehmern war "Spotlight" zum Sieger gewählt worden. Beese, der die Fuldaer Musicals seit 2004 besucht, verlieh den Preis.

Nach rund drei Stunden mit Musicalmelodien und drei Zugaben, unter anderem "Griechischer Wein" aus Udo Jürgens "Ich war noch niemals in New York", entließen die gefeierten Stars ihr Publikum in die kalte Nacht. Draußen hörte man den ein oder anderen noch die Lieder summen, die am Abend gesungen worden waren und die man zu den absoluten Ohrwürmern des Genres Musicals bezeichnen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hünfeld kritisiert neuen Lärmaktionsplan

Bürgermeister Tschesnok: Konfliktpunkte in Hünfeld wurden erneut nicht aufgenommen
Hünfeld kritisiert neuen Lärmaktionsplan

Aktion vom Citymarketing Hünfeld: „Ich unterstütze meine Stadt“

Die Stadt Hünfeld möchte sich bei ihren Bürgern bedanken und mit dieser Aktion ein "Wir-Gefühl" schaffen.
Aktion vom Citymarketing Hünfeld: „Ich unterstütze meine Stadt“

Unfall mit Totalschaden

Auf der Kreisstraße 40 Richtung Obergruben kam es zu einem Verkehrsunfall, die Fahrerin wurde leicht verletzt in das Klinikum Fulda gebracht.
Unfall mit Totalschaden

Podcast der Polizei Hessen: "Kein Gelaber, alles Echt!"

Neue Folgen des "Copcasts" der Polizei Hessen erscheinen ab dem 30. Mai alle zwei Wochen immer samstags auf allen gängigen Portalen.
Podcast der Polizei Hessen: "Kein Gelaber, alles Echt!"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.