Erste Einblicke in die Landesgartenschau 2023

Die Baustellenbegehung am 4. Juni erlaubt einen ersten Blick auf Projekte, die langsam Struktur und Form annehmen.
+
Die Baustellenbegehung am 4. Juni erlaubt einen ersten Blick auf Projekte, die langsam Struktur und Form annehmen.

Offene Baustellenbegehung am 4. Juni für interessierte Bürger

Fulda. Ein erster „analoger“ Blick hinter die Kulissen: Zur Auftaktveranstaltung für zukünftige Baustellenbegehungen lädt die „Landesgartenschau Fulda 2023 gGmbH“ interessierte Bürger für Freitag, 4. Juni, um 11 Uhr ein. Ziele sind der „Park überm Engelshaus“ und der „Garten am Sprengelsrasen“, die mittlerweile Struktur und Form angenommen haben.

Mit dem Geschäftsführer Jürgen Werner und den beiden Baustellenleitern Hans-Otto Kolmar und Martin Hauck stehen den Teilnehmern des Rundgangs ausgewiesene Fachleute zur Verfügung, die jeweils eine von insgesamt drei Gruppen führen und über geplante Maßnahmen und den Baufortschritt in den „LGS“-Teilbereichen „Kulturgarten“ Park überm Engelshaus) und „Sonnengarten“ Garten am Sprengelsrasen) informieren werden.

Für den Rundgang benötigen alle Anwesenden einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder einen vollständigen Immunisierungsnachweis gegen COVID 19.

Für den Fall einer hohen Beteiligung, die über die gesetzmäßigen Regelungen hinausgeht, ist ein optionaler Termin am selben Tag um 15 Uhr vorgesehen. Bei der Berechnung der Anzahl aller Teilnehmer zählen vollständig Geimpfte und genesene Personen gemäß Ausnahmeverordnung nicht mit. Bitte bei der Anmeldung angeben. Die Daten werden nicht gespeichert, die Angaben sind freiwillig. Bestehen bleiben die „AHA“-Regeln Abstand wahren, auf Hygiene achten und Alltagsmaske tragen) der Bundesregierung.

Alle Angemeldeten erhalten nach Anmeldeschluss eine Bestätigung per E-Mail durch die „LGS gGmbH“ mit Angabe zu Treffpunkt und Aufteilung.

Sollten die Inzidenzwerte erneut auf über 100 ansteigen, muss die Veranstaltung gemäß der Regularien des Gesundheitsamtes Fulda abgesagt werden. Dazu erhalten alle angemeldeten Teilnehmer eine separate Information.

Infokasten:

Anmeldungen für die Baustellenbegehung am Freitag, 4. Juni, um 11 Uhr bitte per Mail an info@lgs-fulda-2023.de bis spätestens Mittwoch, 2. Juni, um 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Seit Donnerstag können vollständig Geimpfte den Nachweis darüber per App auf das Smartphone laden lassen.
QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Randalierer im Freibad: Bademeister leicht verletzt

Drei männliche Jugendliche sorgten am Freitagnachmittag für Unruhe in einem Freibad im Damenweg.
Randalierer im Freibad: Bademeister leicht verletzt

Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes

Stadt kündigt verstärkt Streifen an und mahnt zur Sauberkeit
Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes

Sie sind immer im Einsatz: Pflegeserie (1) - Gespräch im „Mediana“

Fulda aktuell startet die Pflegeserie mit einem Gespräch mit Pflegekräften aus der Region.
Sie sind immer im Einsatz: Pflegeserie (1) - Gespräch im „Mediana“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.