1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

EU-Praktika

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fulda. Im Rahmen eines deutschlandweiten Auswahlverfahrens wurde das Hochschulnetzwerk fr EU-Praktika vom Deutschen Akademischen Austauschdienst

Fulda. Im Rahmen eines deutschlandweiten Auswahlverfahrens wurde das Hochschulnetzwerk fr EU-Praktika vom Deutschen Akademischen Austauschdienst fr die Vergabe von Stipendien fr Auslandspraktika zertifiziert.

Die Auswahl erfolgte entlang von europischen Qualittskriterien fr die Vorbereitung, Betreuung und Anerkennung von Praxisaufenthalten im europischen Ausland. Bis 2010 kann das Netzwerk auf Basis der Zertifizierung ca. 100 Stipendien jhrlich an Studierende im Rahmen des EU-Mobilittsprogramms Erasmus Placements (ehemals Leonardo da Vinci) vergeben.

Im Erasmus Placements Programm werden Studierende whrend ihres Praktikums im europischen Ausland mit monatlich 350,00 Euro Stipendium untersttzt. Neben der finanziellen Untersttzung erhalten die Stipendiaten organisatorische Hilfe bei der Vorbereitung und Durchfhrung des Praktikums, z.B. in Form eines Online-Trainings zur Frderung von interkultureller Kompetenz und weiteren Schlsselqualifikationen. Die Studierenden knnen im Stipendiatenforum auf die Erfahrungsberichte von mehr als 500 Auslandspraktikantinnen zurckgreifen und erhalten so wertvolle Tipps aus erster Hand.

Die Koordination des hessischen Hochschulnetzwerkes fr EU-Praktika ist an der Hochschule Fulda angesiedelt. Die Regionale Kontaktstelle fr EU-Praktika wird von der Hochschule Fulda und dem Institut inter.research e.V. betrieben. Weitere Informationen zur Auswahl und Vorbereitung sind unter www.eu-placements.de erhltlich.

Auch interessant

Kommentare