Euro ist doch kein Teuro oder?

Dass statistische Wahrheit und gefhlte Wahrheit in vielen Fllen doch auseinander liegen knnen, formulierte Moderator Hermann Diel al

Dass statistische Wahrheit und gefhlte Wahrheit in vielen Fllen doch auseinander liegen knnen, formulierte Moderator Hermann Diel als Ergebnis der Podiumsdiskussion zum Thema Euro Teuro am Mittwochabend im ITZ-Fulda. Die Experten auf dem Podium waren sich einig, dass der Euro letztlich nur Vorteile fr die Wirtschaft und die Menschen gebracht hat. Das Publikum war da schon eher skeptisch. In zwei Abstimmungen am Anfang und am Ende der Diskussion war die Mehrheit der Meinung, dass der Euro auch ein Teuro sei. Die Veranstalter, des von der Schule fr Erwachsene Osthessen getragenen EU-Direct-Infopoint, das ITZ-Fulda und die Europa-Union wollten mit der Podiumsdiskussion die auch sechs Jahre nach der Euroeinfhrung schwelende Debatte um Vor- und Nachteile der neuen Whrung aus Sicht der Unternehmen und Brger beleuchten. ITZ-Geschftsfhrer Christoph Burkard freute sich, als Experten auf dem Podium den Europaabgeordneten Thomas Mann (Schwalbach), IHK-Hauptgeschftsfhrer Stefan Schunck und den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Fulda, Alois Frchtl begren zu knnen.

Von Milka bis PizzaBreiten Raum nahm die Diskussion um auerordentliche Preiserhhungen im Gefolge der Euroeinfhrung ein. Nachdem Moderator Hermann Diel am Beispiel seiner Lieblingsschokolade aufgezeigt hatte, dass der heutige Europreis abzglich der Inflationsraten durchaus noch dem letzten D-Mark-Preis entspreche, bekannten sich alle drei Podiumsteilnehmer als Liebhaber der Italienischen Kche. Hier sei im Windschatten der Whrungsumstellung von den Gastronomen eine deutliche Preiskorrektur nach oben vorgenommen worden. Statistisch gesehen, so das Zwischenergebnis der Diskussion, habe der Euro jedoch unter dem Strich keine preissteigernde Wirkung gehabt. Alois Frchtl: Mit der D-Mark htten wir die gleiche Teuerungsrate gehabt. Dass dieses Bild in der Fuldaer ffentlichkeit durchaus andere Facetten hat, zeigte ein vom Unternehmen Filmreflex gefertigter Einspieler, in dem Fuldaer Brger zur Thematik befragt wurden.

Keine SchwabbelwhrungThomas Mann bezeichnete es als die herausragende Leistung, dass mit dem Euro ein Wirtschaftsraum entstanden sei, der sich an einheitlichen und strengen Stabilittskriterien orientiere. Der Euro ist eben keine Schwabbelwhrung, sondern nach dem Dollar die Leitwhrung Nr. 2 und zeichnet sich durch eine hohe Geldwertstabilitt aus. Der heimischen Wirtschaft hat nach den Worten von IHK-Hauptgeschftsfhrer Stefan Schunck der Euro nur Vorteile gebracht. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen seien damit in die Lage versetzt worden, ohne Whrungsrisiko zu exportieren. Einig waren sich Publikum und Podium auch in der Bewertung der Frage, ob der Euro Europa spalte. Das Beharren der Englnder auf ihrem Pfund, so Thomas Mann, habe eher subjektive als konomische Grnde. Auf institutioneller Ebene werde in Whrungsfragen dennoch auch mit den Nicht-Euro-Lndern innerhalb der EU intensiv zusammengearbeitet. Alois Frchtl brachte schlielich seine Euro-Begeisterung auf den Punkt: Ich halte die Einfhrung des Euro fr eine der geilsten Entscheidungen. Denn der Euro hlt zusammen und ist so ein ganz groes Stck Friedenspolitik. Diese Aussage konnte auch der Europa-Abgeordnete nicht toppen, als er forderte, den Euro in Anlehnung an das franzsische Wort fr Held in Hero umzubenennen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern
Fulda

Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern

Erfreulicherweise erfuhr die osthessische Polizei am Mittwoch früh genug von einem so genannten „Schockanruf“. Somit konnte verhindern werden, dass eine Frau aus Fulda …
Trickbetrug scheitert an aufmerksamen Bankmitarbeitern
10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell
Fulda

10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell

1. Mein erstes Geld habe ich verdient...... als Bedienung und Spülfee in der Klinik Dr. Wüsthofen in Bad Salzschlirf.2. In meiner Kindheit/Jugend h
10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell
Ab heute zwei Testzentren für kostenlose <br/>Schnelltests in Fulda
Fulda

Ab heute zwei Testzentren für kostenlose
Schnelltests in Fulda

Ab heute gibt es zwei Testzentren für kostenlose Schnelltests in der Innenstadt.
Ab heute zwei Testzentren für kostenlose
Schnelltests in Fulda
Fulda bereitet sich auf Deutsche Meisterschaft im Bauhandwerk vor
Fulda

Fulda bereitet sich auf Deutsche Meisterschaft im Bauhandwerk vor

Vorbereitungen in der Lehrbauhalle des "Bildungszentrums Bau Osthessen" in Fulda laufen auf Hochtouren.
Fulda bereitet sich auf Deutsche Meisterschaft im Bauhandwerk vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.