1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Das Eventprogramm im CineStar Fulda im Februar

Erstellt:

Von: Christopher Göbel

Kommentare

Auch im Februar hat das CineStar Fulda einiges an Programm und Neustarts zu bieten.

Fulda - Auch im Februar hat das „CineStar Fulda“ mit neuen Filmen und Events aufzuwarten. Den Beginn des Eventprogramms macht eine Live-Übertragung der weltbekannten Oper „Carmen“ von Georges Bizet aus der „Metropolitan Opera New York“ am 2. Februar um 19 Uhr.

Für Kinder wird es am 3. Februar interessant: Als „Happy Family“-Preview wird „Drachenzähmen leicht gemacht 3“ um 14.30 Uhr gezeigt. Spaß mit den „Disney“-Figuren bietet das Mitmach-Kino am 24. Februar um 12 und um 15 Uhr: „Micky Maus“ lädt Kinder zwischen zwei und sieben Jahren ein, 75 Minuten mitzusingen, zu spielen und zu tanzen.

Als Anime-Film ist diesen Monat „Big Fich & Begonia“ im Angebot – und zwar am 3. Februar um 17 Uhr.

Zwei polnische Filme in Originalsprache sind am 3. Februar um 20 Uhr („Diablo“) und am 17. Februar um 20 Uhr mit „Planeta Singli 3“ zu sehen. Das größte Ereignis im US-amerikanischen Sport kommt am 3. Februar ab 22.40 Uhr live auf die Fuldaer Kinoleinwand: Der „Super Bowl 2019“. „Sweethearts“ mit Karoline Herfurth wird als „CineLady“-Veranstaltung am 13. Februar um 19.45 Uhr gezeigt. Den Abschluss des Eventprogramms macht „Die Frau des Nobelpreisträgers“ am 27. Februar um 15 Uhr.

Mehr Infos zum Kino- und Eventprogramm unter gibt es unter www.cine­star.de im Internet.

Auch interessant

Kommentare