Exhibitionist belästigt 24-Jährige in Fulda

Exhibitionist belästigt 24-Jährige in Fulda
+
Exhibitionist belästigt 24-Jährige in Fulda

Ein Unbekannter entblößte am Sonntagabend gegenüber einer 24-jährigen Frau aus Fulda sein Geschlechtsteil.

Nach derzeitigen Erkenntnissen lief die Fuldaerin die Kurfürstenstraße in Richtung Leipziger Straße entlang, als der unbekannte Mann von der gegenüberliegenden Straßenseite auf sie zukam, seine Hose öffnete und an seinem Genital manipulierte. Die 24-Jährige ging daraufhin weiter in Richtung eines Studentenwohnheims, woraufhin der Unbekannte die Straßenseite wieder wechselte und der Frau folgte.

Kurz vor dem Wohnhaus kreuzte der Mann nochmals die Straße, stellte sich vor die junge Fuldaerin und zeigte sein entblößtes Geschlechtsteil. Als die 24-Jährige auch hier weiter in Richtung eines Krankenhauses lief und dabei einen Familienangehörigen anrief, verschwand der Unbekannte.

Der Mann kann als circa 28 bis 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, mit kräftigerer Statur, dunklen Haaren, südländischem Erscheinungsbild und einer modernen, dunklen Jacke beschrieben werden.

Hinweise zu dieser Tat bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Meist Gelesen

Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting
Fulda

Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting

Ein erlebnisreiches Wochenende liegt hinter den Gewinnern von Fulda aktuell, die die Whisky Wanderungen in der Rhön und in Schlitz gewonnen haben.
Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting
Klartext: Ein Umdenken ist nötig
Fulda

Klartext: Ein Umdenken ist nötig

Die Müllproblematik und die Pläne der Bundesumweltministerin beschäftigen Redakteur Christopher Göbel in dieser Woche.
Klartext: Ein Umdenken ist nötig
Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda
Fulda

Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda

Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Petersberger Straße/ Heinrichstraße.
Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Fulda

Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Weil ein 20-jähriger an einer Ampel bremsen musste, kam es bereits am Donnerstag in Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte zu einem Auffahrunfall, bei dem ein …
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.