Exhibitionist in Bad Salzschlirf belästigt Joggerin

Am gestrigen Nachmittag belästigte ein Exhibitionist eine Joggerin in Bad Salzschlirf.

Bad Salzschlirf - Mit exhibitionistischen Handlungen belästigte ein Unbekannter am Donnerstagnachmittag, 13. Juni, gegen 17.30 Uhr, eine Joggerin im Bad Salzschlirfer Kurpark.

Der Mann fiel der 34-jährigen Geschädigten zunächst im Bereich des Badehauses auf, wo er noch bekleidet war. Kurz darauf kam die Sportlerin an einer Bank unterhalb des Lutherweges vorbei. Hier saß der Beschuldigte nun ohne Hose und onanierte. Die Frau lief daraufhin zur Kurparkresidenz und alarmierte die Polizei.

Trotz sofortiger Fahndung konnte die eingesetzte Streife den Mann nicht mehr antreffen. Er wird wie folgt beschrieben: Circa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank, blonde kurze Haare. Bekleidet war er mit einem dunkelgrauen T-Shirt und einer tarnfarbenen Schildmütze.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Fulda, Telefon 0661/1050, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kontaktpersonen getestet: Eine Person mit Virus infiziert

Insgesamt drei Schüler von Ferdinand-Braun-Schule, Johannes-Kepler-Schule und Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft waren positiv getestet  worden  
Kontaktpersonen getestet: Eine Person mit Virus infiziert

Beeindruckendes "Tatort"-Debüt der Petersberger Regisseurin

Gespräch mit Friederike Jehn über künstlerisches Wirken, ihre Krimi-Vorlieben und osthessische Heimat
Beeindruckendes "Tatort"-Debüt der Petersberger Regisseurin

Zusammenhalt macht Mut: Chor ohne Proben

Ein Interview mit Chorleiterin Anne Rill vom Stadtpfarrchor St. Simplizius zur Coronakrise.
Zusammenhalt macht Mut: Chor ohne Proben

Möglicherweise unter Alkohol: 15-Jährige verursacht in Burghaun Unfall mit hohem Sachschaden 

15-Jährige prallt am frühen  Sonntagmorgen mit dem Auto des Vaters gegen geparkten Pkw  
Möglicherweise unter Alkohol: 15-Jährige verursacht in Burghaun Unfall mit hohem Sachschaden 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.