Exotischer Besuch

Fulda. Zwei Lamas, ein Islandpferd und ein Schlittenhund marschierten mit Johannes Ndling, Peter Tesch und Martina Schleicher vor den Neubau des

Fulda. Zwei Lamas, ein Islandpferd und ein Schlittenhund marschierten mit Johannes Ndling, Peter Tesch und Martina Schleicher vor den Neubau des Mutter-Kind-Zentrums am Klinikum Fulda, um einen Spendenscheck in Hhe von 500 Euro an die Vorsitzende des Frdervereins Knguruh, Susanne Mller, zu bergeben. Die Summe haben die Rhn-Exoten bei der Aktion Winter Wonder Land Anfang des Jahres zu Gunsten des Frdervereins gesammelt", erluterte Johannes Ndling. Im Januar dieses Jahres wurden in Gersfeld/Mosbach Ausritte auf Islndern, Wanderungen mit Rhn Lamas und Schlittenfahrten angeboten. Der komplette Erls der Aktion soll nun den Kindern der Kinderklinik zu Gute kommen. Auch Prof. Dr. Reinald Repp, Direktor der Kinderklinik, war sichtlich beeindruckt von den seltenen Gsten auf dem Gelnde des Klinikums und bedankte sich fr das auerordentliche Engagement.

Der Frderverein Knguruh ist ein gemeinntziger Verein der Freunde und Frderer der Kinder- und Jugendmedizin Fulda e.V. und besteht aus Eltern, Mitarbeitern der Kinderklinik und allen Interessierten, die kranken Kindern und Jugendlichen helfen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Fulda

Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus

Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Schlemmerblock für Fulda und Umgebung
Fulda

Schlemmerblock für Fulda und Umgebung

Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ bringt Vielfalt unter den Weihnachtsbaum. Wir verlosen einige Exemplare.
Schlemmerblock für Fulda und Umgebung
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Fulda

„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Seit Mittwoch gilt in Zügen und Bussen sowie in Flugzeugen bei Inlandsflügen die 3G-Nachweispflicht nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Wie wird das kontrolliert?
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.