1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Ins Expertengremium berufen!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Prof. Lcke in nationales Expertengremium berufenProf. Dr. Friedrich-Karl Lcke vom Fachbereich Oecotrophologie ist als Sachverstndige

Prof. Lcke in nationales Expertengremium berufen

Prof. Dr. Friedrich-Karl Lcke vom Fachbereich Oecotrophologie ist als Sachverstndiger in die Kommission fr Hygiene am Bundesinstitut fr Risikobewertung (BfR) berufen worden. Der Kommission gehren 12 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Landesuntersuchungsmtern, dem Bundesministerium der Verteidigung und der Industrie an.

Aufgabe der Kommission ist es, das BfR bei der Bewertung von hygienischen Fragen zu beraten, und zwar sowohl im Blick auf Lebensmittel, Bedarfsgegenstnde, Kosmetika, Futter-, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln als auch zu lebensmitteltechnologischen Verfahren und deren Einfluss auf Verderbniserreger sowie krankheitserregende Mikroorganismen. Dabei richtet sich das Augenmerk auf die gesamte Kette der Lebensmittelherstellung und behandlung von der Urproduktion bis zum Endverbraucher. Im Einklang mit den internationalen Empfehlungen des Codex Alimentarius erarbeitet und bewertet die Kommission fr Hygiene Prventionsmanahmen zum gesundheitlichen Verbraucherschutz auf der Basis einer wissenschaftlichen Risikobewertung. Sie wirkt auerdem als nationales Sachverstndigengremium an der Erstellung einer Priorittenliste zu aktuellen mikrobiellen Risiken mit.

Professor Lcke lehrt seit 1989 im Fachbereich Oecotrophologie die Fcher Mikrobiologie, Lebensmittelhygiene, Rohstoffkunde und Lebensmittelverarbeitung. Er hat sich in verschiedenen Projekten mit der Bewertung von lebensmittelbedingten Risiken und der Umsetzung der Forderungen des Hygienerechts sowie einschlgiger Normen in Betrieben der Ernhrungswirtschaft befasst.

Auch interessant

Kommentare