Zeugen gesucht zur Fahrerflucht in Fulda-Künzell: Geparktes Fahrzeug erheblich beschädigt

Ohne Licht fuhr der Fahrer eines BMWs durch Künzell und streifte einen geparkten Opel Corsa und flüchtete anschließend. Nach Ermittlungen traf die Polizei den Halter stark alkoholisiert in seiner Wohnung an. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. 

Fulda-Künzell. Am Freitag um 20.25 Uhr parkte ein schwarzer Opel Corsa am rechten Fahrbahnrand in der "Georg-Stieler-Straße" in Künzell, Höhe Hausnummer 20.

Ein Zeuge beobachtete, wie ein silberner BMW den Opel Corsa im Vorbeifahren streifte und dabei erheblich beschädigte. Der BMW hielt nicht an, sondern fuhr unbeleuchtet in Richtung "Keuloser Straße" weiter.

Die Polizei konnte den BMW ermitteln und das Fahrzeug sowie seinen 75-jährigen Besitzer in Künzell an der Wohnanschrift antreffen. Der Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss und da er als möglicher Fahrzeugführer in Betracht kam, musste eine Blutentnahme bei ihm veranlasst werden.

Gegen den Künzeller wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Im Zusammenhang mit dem Unfallhergang sucht die Polizei noch nach weiteren Zeugen, denen der BMW oder der Fahrer zur Unfallzeit oder kurz danach aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0661-1052301 mit der Polizeistation Fulda in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwischenruf: Endstation Sehnsucht

Fulda aktuell-Redaktionsleiter Bertram Lenz schreibt über die "Freuden" mit der "Deutschen Bahn".
Zwischenruf: Endstation Sehnsucht

Immer ein offenes Ohr: André Fleck ist „Ausbilder des Jahres 2018“

Der Edekaner André Fleck aus Hofbieber ist kürzlich zum Ausbilder des Jahres 2018 gekürt worden.
Immer ein offenes Ohr: André Fleck ist „Ausbilder des Jahres 2018“

Klartext: Über alle Ma(a)ßen

Redakteur Christopher Göbel denkt über den Fall Maaßen, die damit verbundenen Spitzenpolitiker und die allgemeine Glaubwürdigkeit der Politik nach.
Klartext: Über alle Ma(a)ßen

Wegen Vorfahrtnahme: Zwei kaputte Autos in Hosenfeld

Zu einem Unfall kam es am Freitagabend in Hosenfeld. Beteiligt waren zwei Wagen. Eine Frau wurde leicht verletzt.
Wegen Vorfahrtnahme: Zwei kaputte Autos in Hosenfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.