Fahrerflucht in Fulda: Mädchen angefahren und abgehauen

Die Polizei sucht nach Zeugen, die bei der Identifizierung des Unfallfahrers helfen können.

Fulda - Am Freitagmorgen um 7.30 Uhr fuhr ein schwarzer PKW von der Löherstraße kommend nach links abbiegend auf die von Schildeck Straße ein. Der schwarze PKW fuhr auf der von-Schildeck Straße gegen eine 13- jährige Fußgängerin, die gerade die Fußgängerampel überquerte. Die Fußgängerin wurde hierbei leicht verletzt. Der schwarze PKW entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Künzell.

Zeugen, die Angaben zum Unfall bzw. zum Verursacher machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Fulda unter der Telefonnummer 0661/105-2300 oder -2301 zu melden.

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Am gestrigen Abend referierten der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad und der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Mouhanad Khorchide über das Scheitern der Integration.
"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unternehmensgruppe hatte im Herbst "Möbel-Buhl" in Fulda und Wolfsburg übernommen, "Poco" in Petersberg eröffnet
Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwoch gegen 17.20 übersah ein Opel-Fahrer aus Fulda einen 55-jährigen Fahrradfahrer - es entstand ein Schaden in Höhe von 450 Euro.
Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

69-Jährige missachtet die Vorfahrt einer aus Moldes kommenden Mercedes-Fahrerin - Vorwürfe wegen zu schnellen Fahrens wurden ebenfalls erhoben.
Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.