Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise

+

Gersfeld. Die Polizei in Hilders bittet um Mithilfe, um einen Unfall aufklären zu können, bei dem Fahrerflucht begangen wurde.

Gersfeld. Eine 34-jährige Frau aus der unterfränkischen Gemeinde Oberelsbach, befuhr mit ihrem Opel Corsa in Gersfeld die Wasserkuppenstraße, aus Richtung B 279 kommend in Fahrtrichtung Ortsausgang Sie wollte nach links auf den Parkplatz "Am Rathaus” abbiegen. Bedingt durch Gegenverkehr musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen, ein nachfolgendes Fahrzeug erkannte diese Situation offenbar nichtrechtzeitig genug:Die Fahrzeugführerin des nachfolgenden Pkw wollte links am  Corsa vorbeifahren, streifte hierbei jedoch den Opel im Bereich der hinteren linken Stoßstange.Die Fahrerin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Ortsausgang Gersfeld, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen.Bei diesem Fahrzeug handelte es sich um einen VW Golf der "3-er” oder "4-er” Baureihe, Farbe mittelblau, vom Kennzeichen ist nur "NES” bekannt, möglicherweise ein Kombi.

Die Fahrerin sei keine junge Frau mehr gewesen und hatte lange dunkle Haare. Am Golf dürfte Sachschaden im Bereich der vorderen rechten Stoßstange entstanden sein.Bislang fehlen jegliche weitere Hinweise auf den Golf. Der Sachschaden am Corsa beträgt ca. 500,- €, der am Golf ist nicht bekannt.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hilders unter der Telefon-Nummer 06681/96120 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schüsse auf Fuldaer Aschenberg: 36-Jähriger verletzt

Tatumstände sind derzeit noch völlig unklar
Schüsse auf Fuldaer Aschenberg: 36-Jähriger verletzt

Zwei spektakuläre Unfälle in  Löschenrod und Fulda

In beiden Fällen flüchten die verursachenden Fahrer / Straßenverkehrsgefährdung
Zwei spektakuläre Unfälle in  Löschenrod und Fulda

Söder und Seehofer: Der eine kann's, der andere kann's nicht (mehr)

Klartext-Kommentar von "Fulda aktuell"-Redaktionsleiter Bertram Lenz zu zwei Männern aus der CSU
Söder und Seehofer: Der eine kann's, der andere kann's nicht (mehr)

Frisch, modern und elegant: "Hochstift" mit neuen Etiketten                       

Einzelne Sorten sind nun klar unterscheidbar und erkennbar / Unverwechselbarer Geschmack ist geblieben
Frisch, modern und elegant: "Hochstift" mit neuen Etiketten                       

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.