Fahrzeug beschädigt und Fahrerflucht

+

In der Zeit von Freitagmittag bis zum Samstagmorgen wurde auf dem Parkplatz des Bäderparkhotels Sieben Welten ein geparktes Fahrzeug beschädigt.

Künzell. In der Zeit von Freitagmittag bis zum Samstagmorgen wurde in Künzell auf dem Parkplatz des Bäderparkhotels Sieben Welten ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich beim Ausparken dürfte der Unfallverursacher gegen die hintere Stoßstange des schwarzen Audis gestoßen sein. Danach entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am Audi wird auf 2.000 Euro geschätzt. Glasscherben an der Unfallstelle lassen ein beschädigtes Beleuchtungsglas am verursachenden Fahrzeug vermuten. Hinweise werden erbeten unter Telefon 0661/105-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen 62-jährigen Vogelsberger

Mann soll auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau geschossen haben
Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen 62-jährigen Vogelsberger

Unbekannter versucht zwei Männer auszurauben

Der Täter flüchtete ohne Diebesgut.
Unbekannter versucht zwei Männer auszurauben

80-Jähriger in Fulda von falschen Handwerkern ausgeraubt

Zwei Unbekannte überfallen  80-Jährigen in Ignaz-Komp-Straße in eigener Wohnung und berauben ihn
80-Jähriger in Fulda von falschen Handwerkern ausgeraubt

Wegen Kinderporno-Verdacht: Fuldaer Bischof beurlaubt Priester

Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt gegen Pfarrer aus Main-Kinzig-Kreis / Schon früher Anschuldigung wegen sexueller Beleidigung
Wegen Kinderporno-Verdacht: Fuldaer Bischof beurlaubt Priester

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.