Familienfreundliche Stadt

Fulda. Begeistert fahren die Kinder mit Bobby-Cars und so genannten Mondautos", die durch die Lenkbewegungen der Arme angetrieben werden,

Fulda.Begeistert fahren dieKinder mit Bobby-Cars und so genannten Mondautos", die durch die Lenkbewegungen der Arme angetrieben werden, um Oberbrgermeister Gerhard Mller und Brgermeister Dr. Wolfgang Dippel herum, als diese den neuen Familienstadtplan in der Kindertagessttte Fuldaaue an die Leiterin Heike Sauer und an einige Eltern bergeben. Mittlerweile ist der Familienstadtplan schon in allen Kindergrten und Kindertagessttten verteilt und die Resonanz ist sehr gut", erklrt Jugenddezernent Dr. Dippel. Es sei erfreulich, dass das Booklet als hilfreiche Orientierung und Informationsquelle angesehen und genutzt werde, freut sich der Fuldaer Verwaltungschef Gerhard Mller.

Alles Wichtige auf einen Blick

In dem neuen Plan finden besonders junge Familie alle wichtigen Informationen, Ansprechpartner und Adressen auf einen Blick. Das schtzt auch die Leiterin der Kita Fuldaaue, Heike Sauer: Ich finde den Plan wirklich gut und przise, da alle fr Eltern relevanten Informationen bersichtlich dargestellt sind." Gerade auch fr neu zugezogene Familien sei eine solche bersicht sehr sinnvoll. Die Stadt Fulda hat den Familienstadtplan unter Federfhrung des Amtes fr Jugend und Familie zusammen mit dem Verwaltungsverlag in einer zweiten Auflage erstellt. Der neue Familienstadtplan ist im handlichen Postkartenformat im Amt fr Jugend und Familie, Bonifatiusplatz 1+3 oder Zitronenmannsgsschen sowie im Brgerbro der Stadt Fulda kostenlos erhltlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Rhöner Heimat Griller" holen zweiten Platz bei virtueller Deutscher Grill- und BBQ-Meisterschaft

"GBA Hotspot Wettbewerb": Gleichzeitig an sieben Orten
"Rhöner Heimat Griller" holen zweiten Platz bei virtueller Deutscher Grill- und BBQ-Meisterschaft

Brand in Lauterbacher Sägewerk: 300.000 Euro Schaden

Schwelbrand an Maschine breitet sich in Halle aus 
Brand in Lauterbacher Sägewerk: 300.000 Euro Schaden

Nach Großbrand in Hünfeld: Bahnstrecke weiter gesperrt

Einschränkungen wahrscheinlich bis in die Dienstagabendstunden
Nach Großbrand in Hünfeld: Bahnstrecke weiter gesperrt

Großbrand in Hünfeld: Sachschaden rund drei Millionen Euro 

Flüssigtanks werden gekühlt: Keine Explosionsgefahr / Bahnverkehr eingestellt beziehungsweise umgeleitet
Großbrand in Hünfeld: Sachschaden rund drei Millionen Euro 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.