Feiern am See: „1. See-Musik-Festival“ in Flieden

Im nächsten Jahr erwartet Musikfans in Flieden etwas Großes: vom 22. bis 23. Juni wird dort das erste See-Musik-Festival gefeiert.

Flieden - Der „Musikverein Döngesmühle“ geht neue Wege und veranstaltet vom 22. bis 23. Juni 2019 das „1. See-Musik-Festival“ am Seepark in Flieden. Hierzu lädt der Musikverein ein: „Seid unsere Gäste und freut euch auf zahlreiche Glanzpunkte an diesem Festivalwochenende.“

Am Samstag, 22. Juni, wird mit einem absoluten Highlight gestartet: Ab 19 Uhr spielt auf der großen Open-Air Bühne am See „True Collins“ – Europas größte und originalgetreuste Phil-Collins- und Genesis- Tribute Band. Seit über zehn Jahren präsentieren die acht Musiker „True Collins“ in beeindruckender Weise die Hits aus der Feder von Phil Collins. Die Liebe zum Detail begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Da stimmt jeder einzelne Sound, das Bühnenbild mit dem typischen Phil-Collins-Drumsets, die ausgefallene Lichteffekte, kurzum die gesamte zweistündige Show. Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: Näher am Original geht einfach nicht.

Nach diesem unvergesslichen Musikerlebnis geht die See-Party bei den großen Pagodenzelten weiter. Außerdem werden den Gästen als weiterer Höhepunkte des Abends traumhaft schön beleuchtete Wasserspiele und ein großes mit Musik untermaltes Höhenfeuerwerk präsentiert.

Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 15 Euro und können in der Weihnachtszeit bei allen Aktiven sowie bei der „Raiffeisenbank“ in Flieden und Rückers und im online Ticket-Shop von „Fulda aktuell“ unter www.tickets.fuldaaktuell.de erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt

In der Nacht zum Samstag wurde ein 29-Jähriger in Fulda zusammengeschlagen und ausgeraubt.
29-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt

Flucht vor Polizei in Motten: Bei Unfall schwer verletzt, Elektroschocker und Armbrust entdeckt

27-Jähriger rast bei Polizeikontrolle davon: Keine gültige Fahrerlaubnis, gestohlene Kennzeichen und berauscht am Steuer
Flucht vor Polizei in Motten: Bei Unfall schwer verletzt, Elektroschocker und Armbrust entdeckt

Rund 2.300 Erstsemester starten ihr Studium in Fulda

Gesamtzahl der Studierenden an der Hochschule Fulda steigt zu Beginn des Wintersemesters 2019/20 noch einmal leicht an auf rund 9.700
Rund 2.300 Erstsemester starten ihr Studium in Fulda

Arten- und Naturschutzprojekte im Fokus: 150 Naturschützer besuchen erste Biosphärentagung in der Rhön

150 Naturschützer haben sich am Freitag, 11. Oktober, auf Einladung der Hessischen Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön in Poppenhausen getroffen.
Arten- und Naturschutzprojekte im Fokus: 150 Naturschützer besuchen erste Biosphärentagung in der Rhön

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.