Feuer in der Leipziger Straße - Alkoholisierter Mann festgenommen

Die Einsatzstelle am Freitagabend.
+
Die Einsatzstelle am Freitagabend.

Bei einem Brand in der Fuldaer Innenstadt kam es am Abend zu einer Festnahme eines vermutlichen Hausbewohners.

Fulda. Gegen 23 Uhr am Freitagabend wurde die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnte die Feuerwehr eine Verrauchung im Erdgeschoss feststellen. Einige Bewohner waren bereits aus dem Haus auf die Straße gegangen. Die Feuerwehrstellte einen Schwelbrand und brennendes Gerümpel in der Erdgeschosswohnung fest. Mit einem C-Rohr konnte das Feuer schnell gelöscht und anschließen die Wohnung gelüftet werden. 

während der Löscharbeiten versuchte ein Bewohner, durchs Fenster wieder in das brennende Gebäude zu gelangen, vermutlich, um noch etwas zu retten. Als die Feuerwehrleute ihn an seiner leichtsinnigen handeln zu hindern versuchten, setzte er sich massiv und aggressiv zur Wehr und leistete den Einsatzkräften erheblichen Widerstand.

Nach erneuten absuchen der Wohnungen wurden von der Feuerwehr noch drei Personen gefunden und ins Freie gebracht. 

Da der Mann wieder durch ein Fenster in die Wohnung gekletterte und anschließend jede Kooperation verweigerte, musste die Polizei eingreifen , und den Mann wieder aus der Wohnung zu bringen. Doch dieser wollte immer wieder in die Wohnung zurück. Schließlich sah sich die Polizei gezwungen, den Mann zu Boden zu bringen und in Gewahrsam in einen Streifenwagen zu bringen. Der Mann wurde anschließend mit auf die Dienststelle genommen. Bei dem Mann wurde ein starker Alkoholkonsum festgestellt, er wurde zum Ausnüchtern in das PP Osthessen mitgenommen. 

Wie hoch der Sachschaden ist konnte noch nicht gesagt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  Vor ort war die Feuerwehr Fulda-Mitte und Fulda-Nord mit 20 Einsatzkräften.  

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe
Fulda

Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Die Messe „Abenteuer & Allrad 2021“ wird erstmals in ihrer über 20-jährigen Historie im Spätherbst in Bad Kissingen stattfinden. Der ursprünglich für Ende Juli …
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.