Fifty Shades of Grey 2: Vorpremiere im CineStar Fulda

Mit „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe” kommt der zweite Teil ins „CineStar Fulda”. Foto: CineStar

Der zweite Teil "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" läuft in der Vorpremiere am 8. Februar im CineStar Fulda.

Fulda. Das "CineStar” präsentiert "Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe" als "CineLady”-Vorpremiere am Mittwoch, 8. Februar, um 19.45 Uhr. Für alle Fans von Christian und Ana, die sich am liebsten sofort die besten Plätze sichern wollen: Der Vorverkauf für die Preview und auch für alle Vorstellungen der ersten Spielwoche vom 9. bis 15. Februar läuft bereits. Karten gibt es an der Kinokasse und online unterwww.cinestar.de.

Eine scheue Studentin, ein dominanter Milliardär und eine unfassbar erotische Anziehungskraft – das ist der Stoff, aus dem knisternde Bestsellerträume sind: "Fifty Shades of Grey" aus der Feder der Londoner Autorin Erika Leonard alias E. L. James stürmte im Jahr 2011 die Bestsellerlisten. Insgesamt sind von ihrer "Shades of Grey"-Trilogie ("Geheimes Verlangen”, "Gefährliche Liebe” und "Befreite Lust”) bisher über 100 Millionen Exemplare verkauft und in 51 Sprachen übersetzt worden. Teil 2 wurde jetzt von Regisseur James Foley verfilmt, der sich auch mit seiner visionären Serie "Hannibal" mit Mads Mikkelsen sowie der Serie "House of Cards" einen Namen gemacht hat.

Über den Film: Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christan Grey und Anastasia Steele auf die große Leinwand zurück in "Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe", dem zweiten Kapitel des weltweiten Bestsellers und Phänomens "Fifty Shades of Grey”: Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job.

Doch Christian tut alles in seiner Macht stehende, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten… "Academy Award"-Gewinnerin Marcia Gay Harden, Jennifer Ehle, Luke Grimes, Rita Ora, Victor Rasuk, Eloise Mumford und Max Martini kehren alle von "Fifty Shades of Grey” zurück zum Cast. Neu dabei sind "Oscar”-Gewinnerin Kim Basinger, Hugh Dancy, Bella Heathcote und Eric Johnson.

Das Buch zum Film ist beim "Goldmann Verlag” erschienen und im Buchhandel zu bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Fulda

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Nichts beschäftigt Familien aktuell wohl mehr als die Frage, ob ihre Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Um diese Frage zu klären, hatte „Fulda aktuell“ den …
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Parking Day in Fulda
Fulda

Parking Day in Fulda

Der ADFC, Verkehrswende Fulda (VCD) und Greenpeace Fulda laden zum Parking Day in die Lindenstraße ein.
Parking Day in Fulda
Mehr Busse und schulbezogene Konzepte
Fulda

Mehr Busse und schulbezogene Konzepte

Stadt und Landkreis im Gespräch mit Schulleitungen, Eltern- und Schülervertretung.
Mehr Busse und schulbezogene Konzepte
Einen Tag lang Chef sein: Azubi-Day bei Möbel Buhl in Fulda
Fulda

Einen Tag lang Chef sein: Azubi-Day bei Möbel Buhl in Fulda

Bei Möbel Buhl in Fulda, das zur XXXLutz-Gruppe gehört, sind die Auszubildenden heute einen Tag lang Chefs in allen Abteilungen des Möbelhauses.
Einen Tag lang Chef sein: Azubi-Day bei Möbel Buhl in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.