Fitness im Fokus: "Body and Spa Lounge" informierte

Fulda. Viele Besucher haben sich am 12. und 13. November bei den Tagen der offenen Tür über die Angebote der "Body and Spa Lounge" im Medi

Fulda. Viele Besucher haben sich am 12. und 13. November bei den Tagen der offenen Tür über die Angebote der "Body and Spa Lounge" im Medicum Fulda im Münsterfeld informiert. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses standen der Spa- und Sauna-Bereich sowie moderne Trainingsangebote wie EMS-Miha Bodytec oder Power Plate.

Unter dem Motto "Erleben, testen, informieren" hatte die Body and Spa Lounge alle Interessierten zu zwei Tagen der offenen Tür eingeladen.  "Wir haben uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen der Gäste zum Ambiente und dem Gesamtkonzept unserer Lounge gefreut, besonders die individuelle Kombination der Angebote für Fitness, Spa und Beauty fanden großen Zuspruch", blickt Tanja Koblischek, Leiterin der Lounge, auf die Veranstaltung zurück. Neben den effektiven Trainingsmethoden, die auch zur Linderung von Rücken- und Gelenkproblemen beitragen, stand der Wellness-Bereich mit seinen Saunen und dem Massageangebot im Mittelpunkt des Interesses.

Neben verschiedenen Vorträgen rund um die Themen Fitness und Beauty war der Vortrag zum Thema "metabolic balance" ein besonderes Highlight der beiden Veranstaltungstage. Nikolai Rolli, Sportwissenschaftler und anerkannter Experte, informierte die Besucher über die Möglichkeiten und Wirkungsweisen des Stoffwechselprogramms zur Gewichtsreduktion. An beiden Veranstaltungstagen nutzten die Besucher außerdem sehr rege die Möglichkeit, den neuen Opel Ampera Probe zu fahren und sich beim Kooperationspartner Opel Fahr über sportliche Modelle wie den neuen Opel Astra GTC oder den Chevrolet Camaro Coupé zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Fulda

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“

Mit 112.323 Fällen hatte am Mittwoch in Deutschland die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 100.000 überschritten, die Inzidenz war auf …
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt
Fulda

Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt

Heute wurde bekannt, dass die Ermittlungen gegen den Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt wurden.
Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt
Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt
Fulda

Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt

Genehmigung des Regierungspräsidiums Kassel für riesige Windkraftanlage auf der Wasserkuppe - Radom wird umbaut - Aprilscherz I
Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt
Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört
Fulda

Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Das verheerende Feuer ist Notre Dame de Paris weckt in Fulda Erinnerungen an den Dombrand vor 114 Jahren.
Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.