Bei Flieden: Pkw kollidiert mit Lkw-Gespann, Fahrer eingeklemmt

Ein 22-jähriger Fahrer aus Mainz kollidierte mit einem Lkw

Flieden. Auf der BAB 66, zwischen den Anschlussstellen Neuhof/Süd und Flieden ereignete sich am 29.02.2020, gegen 02:33 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person eingeklemmt und verletzt wurde. Ein 22-jähriger Fahrer aus Mainz befuhr mit seinem Pkw den linken von zwei Fahrstreifen. Kurz nach der Anschlussstelle Neuhof/Süd beabsichtigte dieser ein Lkw-Gespann einer Bad Vilbeler Spedition, welches den rechten Fahrstreifen befuhr, zu überholen.

Hierbei kollidierte der Pkw-Fahrer mit der Front des Lkw und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Böschungsbereich und überschlug sich hier. Abschließend kam der Pkw im Grünstreifen, neben dem Seitenstreifen, zum Stillstand. Der Fahrer wurde hierbei verletzt und musste durch die Feuerwehr Neuhof aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Er wurde ins Klinikum Fulda verbracht. Der Fahrer des Lkw-Gespanns erlitt einen Schock. Aufgrund der Bergungs- und Abschlepparbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Die Autobahnpolizei schätzt den Unfallschaden auf ca. 52.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Erkrankungen im Mediana-Pflegestift in Fulda

Gesundheitsamt hat alle notwendigen Maßnahmen getroffen / Reaktionen der Geschäftsführung
Corona-Erkrankungen im Mediana-Pflegestift in Fulda

Wieder sieben Fälle mehr: Jetzt 155 Corona-Erkrankungen im Kreis Fulda

Corona-Bulletin des Hessischen Sozialministeriums vom Dienstag
Wieder sieben Fälle mehr: Jetzt 155 Corona-Erkrankungen im Kreis Fulda

Den Menschen Nähe zeigen: Dr. Michael Gerber seit einem Jahr Fuldas Bischof

Deutschlands jüngster katholischer Diözesanbischof wurde am 31. März 2019 in sein Amt eingeführt 
Den Menschen Nähe zeigen: Dr. Michael Gerber seit einem Jahr Fuldas Bischof

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Frontalzusammenstoß an Kreuzung Ronsbachstraße/Mainstraße
Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.