Strohballen in Lagerhalle fingen Feuer

In Flieden kam es am Abend zu einem Brand in einer Lagerhalle

Fulda/Flieden. Die Feuerwehr musste am Abend zum Brand einer Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs in der Fuldaer Straße in Flieden ausrücken. In der Lagerhalle brannten mehrere große Strohballen. In der Halle waren etwa 500 Stroh und 300 Heuballen gelagert. Der Band wird durch mehrere Feuerwehren aus Flieden und Umgebung gelöscht. Der Verkehr muss großräumig um die Brandstelle geleitet werden. Über die Brandursache ist bisher nichts bekannt.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebe im Fuldaer "Tegut"-Saisongarten

Ganz gezielt haben Gemüsediebe im "Tegut"-Saisongarten in Fulda gewütet und Gemüse gestohlen.
Diebe im Fuldaer "Tegut"-Saisongarten

Ist Osthessen auf Terrorangriffe vorbereitet?

Große Fortbildungsveranstaltung am Freitag im Polizeipräsidium in Fulda richtet sich an alle aktiven Hilfskräfte 
Ist Osthessen auf Terrorangriffe vorbereitet?

Tödlicher Verkehrsunfall bei Kalbach-Uttrichshausen

Ein 20-Jähriger kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Tödlicher Verkehrsunfall bei Kalbach-Uttrichshausen

Season End des Car Custom Clubs Fulda: Über 500 Wagen waren zu bestaunen

Der Car Custom Club Fulda veranstaltete am gestrigen Sonntag seine Season End-Veranstaltung am Möbel Buhl-Parkplatz.
Season End des Car Custom Clubs Fulda: Über 500 Wagen waren zu bestaunen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.