Fotostrecke: antonius-Buch: Kein Schatz aus Gold und Silber

"Antonius"-Bewohner Christian Strunz überreichte Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfel das "antonius"-Buch. Fotos: Schmidt
1 von 16
"Antonius"-Bewohner Christian Strunz überreichte Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfel das "antonius"-Buch. Fotos: Schmidt
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16

Bei einer Feierstunde stelle das antonius-Netzwerk Mensch das antonius-Buch vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ewald Gerk ist "Honig-Botschafter" für die Region Fulda 

Hobbyimker produziert "Ehrenstruth-Honig" mit Etiketten im Design der "Markenkampagne FD"
Ewald Gerk ist "Honig-Botschafter" für die Region Fulda 

Kollision an Kreuzung in Hünfeld: Zwei Personen verletzt

Beide Fahrer, die mit ihren Pkw im Bereich einer Kreuzung zusammenstießen, behaupte, dass die Ampel für ihre Fahrbahn Grün gezeigt hätte.
Kollision an Kreuzung in Hünfeld: Zwei Personen verletzt

Zwei Initiativen gewinnen "Elisabeth-Preis" des "Caritasverbandes für die Diözese Fulda" 

Auszeichnungsfeier am Montagabend: 2.000 Euro für "Straßenengel Hanau" und 1.000 Euro für  Verein "Vaterhaus e.V." aus Fulda
Zwei Initiativen gewinnen "Elisabeth-Preis" des "Caritasverbandes für die Diözese Fulda" 

Polizei nimmt Stellung zu angeblicher Schlägerei und Entführung in Fulda  

Vorfall soll sich am frühen Sonntagmorgen, 4. November, in der Fuldaer Heinrichstraße/Rhönstraße abgespielt haben 
Polizei nimmt Stellung zu angeblicher Schlägerei und Entführung in Fulda  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.