Fotostrecke: Ausbildungsbeginn bei DS Smith in Fulda

Ausbildungsstart bei DS Smith. Ihre Ausbildung bzw. ihr Studium bei DS Smith in Fulda haben begonnen: Timm Vojacek (Medientechnologe Druck), Luca Elm (Duales Studium, Bachelor of Arts, BWL-Industrie), Majk Celo (Packmitteltechnologe), Konstantin Beßler (Duales Studium, Bachelor of Arts, BWL – Change Management), Christina Manns (Mediengestalterin Digital und Print), Frieda Assel (Duales Studium, Bachelor of Arts, Logistikmanagement), Madeleine Schwab (Industriekauffrau), Anastasia Surev (Industriekauffrau), Reihenfolge links nach rechts.
1 von 3
Ausbildungsstart bei DS Smith. Ihre Ausbildung bzw. ihr Studium bei DS Smith in Fulda haben begonnen: Timm Vojacek (Medientechnologe Druck), Luca Elm (Duales Studium, Bachelor of Arts, BWL-Industrie), Majk Celo (Packmitteltechnologe), Konstantin Beßler (Duales Studium, Bachelor of Arts, BWL – Change Management), Christina Manns (Mediengestalterin Digital und Print), Frieda Assel (Duales Studium, Bachelor of Arts, Logistikmanagement), Madeleine Schwab (Industriekauffrau), Anastasia Surev (Industriekauffrau), Reihenfolge links nach rechts.
2 von 3
3 von 3

Am 2. September starteten acht junge Menschen in ihre neue Zukunft bei DS Smith in Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Empfindungen: Anita Burck und Thomas Köhn erzeugen Emotionen

Die erste Single des Duos „Emotional“ trägt den Namen „Emotion“. Im „Fulda aktuell“-Redaktionsgespräch plauderte die Fuldaer Sängerin über das neue Projekt. Hier gibt’s …
Empfindungen: Anita Burck und Thomas Köhn erzeugen Emotionen

Bei Müs von der Straße abgekommen, gegen Wasserdurchlass und gegen Baum

80-jähriger Mercedesfahrer leicht verletzt ins Krankenhaus
Bei Müs von der Straße abgekommen, gegen Wasserdurchlass und gegen Baum

Schauspielerin Kristin Heil: Starke Frau für starke Rollen

Kristin Heil aus Hettenhausen gehört zum festen Ensemble des "Landestheaters Eisenach".
Schauspielerin Kristin Heil: Starke Frau für starke Rollen

Klartext zum SPD-Bundesparteitag: Tiefer Riss, aber Diskussion

Redakteur Christopher Göbel macht sich Gedanken um die SPD und das Votum, das für oder gegen eine Große Koalition ausfallen kann.
Klartext zum SPD-Bundesparteitag: Tiefer Riss, aber Diskussion

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.