Fotostrecke: Doppelpass on Tour: Zwischen Fußballtalk und Familienfindung

1 von 45
Für das leibliche Wohl beim "VW Doppelpass on Tour" war bestens gesorgt.
2 von 45
Für das leibliche Wohl beim "VW Doppelpass on Tour" war bestens gesorgt.
Fußballfans freuten sich über den gelungenen Abend.
3 von 45
Fußballfans freuten sich über den gelungenen Abend.
Die regionale Fußballtalkrunde wurde von Michael Hamperl moderiert.
4 von 45
Die regionale Fußballtalkrunde wurde von Michael Hamperl moderiert.
Der Volkaswagen Doppelpass on Tour war im VW-Zentrum Fulda zu gast.
5 von 45
Der Volkaswagen Doppelpass on Tour war im VW-Zentrum Fulda zu gast.
Der Volkswagen Doppelpass on Tour im VW-Zentrum in Fulda.
6 von 45
Der Volkswagen Doppelpass on Tour im VW-Zentrum in Fulda.
7 von 45
8 von 45

Der Volkwagen Doppelpass on Tour im VW-Zentrum Fulda bot nicht nur Unterhaltung für Fußballfans.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nervende Kettenbriefe per WhatsApp & Co.

Tipps, wie Eltern mit Handy-Botschaften ihrer Kinder umgehen sollten. Mit Zwischenruf von Redakteur Christopher Göbel.
Nervende Kettenbriefe per WhatsApp & Co.

Unbekannter BMW-Fahrer fährt Hünfeld-Großenbach gegen Scheune und flüchtet

Die Polizei fahndet derzeit nach dem Fahrer.
Unbekannter BMW-Fahrer fährt Hünfeld-Großenbach gegen Scheune und flüchtet

Effizient und schnell: Das junge Unternehmen „Praktikumsjahr“ aus Fulda

Drei junge Männer und eine Idee, die preisverdächtig ist: Das "Praktikumsjahr" aus Fulda bringt Schulabsolventen und Betriebe auf Zeit zusammen.
Effizient und schnell: Das junge Unternehmen „Praktikumsjahr“ aus Fulda

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der L 3172

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der L 3172

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.