Fotostrecke: 80 Jahre Traditions-Warenhaus: Von Kerbersch Koarl zu Kaufhof

Das Kaufhaus Kerber in seinem alten Domizil in der Marktstraße. Bei Preisen von 2,25 Mark Für eine Herrenjacke oder eine Hose stand 1954 die Kundschaft Schlange. Foto: Stadtarchiv Fulda/Hubert Weber
1 von 4
Das Kaufhaus Kerber in seinem alten Domizil in der Marktstraße. Bei Preisen von 2,25 Mark Für eine Herrenjacke oder eine Hose stand 1954 die Kundschaft Schlange. Foto: Stadtarchiv Fulda/Hubert Weber
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Wir erzählen die Erfolgsgeschichte vom Kerbersch Koarl zur Galeria Kaufhof und blicken auf die Geburtstagsaktionen im Jubiläumsjahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dali, Chagall, Münter: "Deschauer Galerie" in Geisa wird eröffnet

Hochkarätige Kunst ist ab dem 27. Mai in Geisa zu sehen. Zur Eröffnung gibt es ein großes Fest.
Dali, Chagall, Münter: "Deschauer Galerie" in Geisa wird eröffnet

"Fürstliches Gartenfest": Publikumsmagnet auch am letzten Tag

Viele Besucher genossen traumhaftes Wetter und die Attraktionen des "Fürstlichen Gartenfestes"
"Fürstliches Gartenfest": Publikumsmagnet auch am letzten Tag

Musikerlebnis in Tann: Starlights live bringt Generationen zusammen

Am 9. Juni kommt um 19 Uhr Starlights live in die Kirche nach Tann. Die Besucher erwartet ein einzigartiges Klangerlebnis.
Musikerlebnis in Tann: Starlights live bringt Generationen zusammen

Fulda: Unfallopfer (!) geht nach Unfall stiften

Letzte Nacht: Frontalzusammenstoß in der Niesiger Straße – Halter des „Opferfahrzeuges“ unter Alkoholeinfluss.
Fulda: Unfallopfer (!) geht nach Unfall stiften

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.