Fotostrecke: Knatsch um Kohle bei den Rettungsassistenten

1 von 31
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31

Notfall-Sanitäter des DRK müsen 48 Stunden Leistung erbringen und erhalten nur für 38,5 Stunden Lohn. Am Montag wollen sie dagegen protestieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ewald Gerk ist "Honig-Botschafter" für die Region Fulda 

Hobbyimker produziert "Ehrenstruth-Honig" mit Etiketten im Design der "Markenkampagne FD"
Ewald Gerk ist "Honig-Botschafter" für die Region Fulda 

Kollision an Kreuzung in Hünfeld: Zwei Personen verletzt

Beide Fahrer, die mit ihren Pkw im Bereich einer Kreuzung zusammenstießen, behaupte, dass die Ampel für ihre Fahrbahn Grün gezeigt hätte.
Kollision an Kreuzung in Hünfeld: Zwei Personen verletzt

Zwei Initiativen gewinnen "Elisabeth-Preis" des "Caritasverbandes für die Diözese Fulda" 

Auszeichnungsfeier am Montagabend: 2.000 Euro für "Straßenengel Hanau" und 1.000 Euro für  Verein "Vaterhaus e.V." aus Fulda
Zwei Initiativen gewinnen "Elisabeth-Preis" des "Caritasverbandes für die Diözese Fulda" 

Polizei nimmt Stellung zu angeblicher Schlägerei und Entführung in Fulda  

Vorfall soll sich am frühen Sonntagmorgen, 4. November, in der Fuldaer Heinrichstraße/Rhönstraße abgespielt haben 
Polizei nimmt Stellung zu angeblicher Schlägerei und Entführung in Fulda  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.