Fotostrecke: Silbermond spielte Geheimkonzert in Fulda

1 von 35
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte die Fans aus ganz Deutschland.
2 von 35
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte die Fans aus ganz Deutschland.
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte Fans aus ganz Deutschland.
3 von 35
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte Fans aus ganz Deutschland.
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte Fans aus ganz Deutschland.
4 von 35
Das Geheimkonzert von Silbermond begeisterte Fans aus ganz Deutschland.
Eine meterlange Warteschlange vor dem Kreuz in Fulda.
5 von 35
Eine meterlange Warteschlange vor dem Kreuz in Fulda.
Die Fans konnten es kaum erwarten.
6 von 35
Die Fans konnten es kaum erwarten.
7 von 35
8 von 35

Gestern spielte die Band Silbermond ihr geheimes Konzert vor rund 500 Fans im Kreuz in Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Fulda

Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda

Durch die neuen Elektrobusse sollen pro Jahr 370 Tonnen CO2 eingesparrt werden.
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Endlich wieder Zirkus!
Fulda

Endlich wieder Zirkus!

„Baldoni“ aus Schlitz zeigt seine Show in Fulda
Endlich wieder Zirkus!
Wie geht es dem Autohandel  in Osthessen? Gespräch mit Hans L. Scheller
Fulda

Wie geht es dem Autohandel  in Osthessen? Gespräch mit Hans L. Scheller

"Kunden treten nahbarer und bescheidener auf"
Wie geht es dem Autohandel  in Osthessen? Gespräch mit Hans L. Scheller

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.