Fotostrecke: Visionen für die Haunestadt

Redaktionsgespräch im Rathaus: „Fulda aktuell”-Redakteure Jennifer Sippel und Christopher Göbel zu Gast bei Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenk (rechts).	Foto: Most
1 von 3
Redaktionsgespräch im Rathaus: „Fulda aktuell”-Redakteure Jennifer Sippel und Christopher Göbel zu Gast bei Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenk (rechts). Foto: Most
2 von 3
3 von 3

Ein Redaktionsgespräch mit Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenk über Hünfeld und seine Pläne und Ideen für das einzige Mittelzentrum des Landkreises.

Redaktionsgespräch im Rathaus: „Fulda aktuell”-Redakteure Jennifer Sippel und Christopher Göbel zu Gast bei Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenk (rechts). Foto: Most

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
"AppelrathCüpper" übernimmt "Erna Schneider"
Fulda

"AppelrathCüpper" übernimmt "Erna Schneider"

Stadt Fulda hofft auf weiterhin "geschätzte Angebotsqualität in exponierter Lage"
"AppelrathCüpper" übernimmt "Erna Schneider"
39-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Unfall
Fulda

39-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Ein 39-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Samstagabend zwischen Abtsroda und Gersfeld ums Leben gekommen.
39-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.