Fotostrecke: Dr. Wolfgang Hamberger feiert 85. Geburtstag

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld (links) gratulierte Oberbürgermeister a.D. Dr. Wolfgang Hamberger zu seinem 85. Geburtstag und dankte ihm dessen Frau für deren ehrenamtliches Engagement. Foto: Grebe
1 von 18
Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld (links) gratulierte Oberbürgermeister a.D. Dr. Wolfgang Hamberger zu seinem 85. Geburtstag und dankte ihm dessen Frau für deren ehrenamtliches Engagement. Foto: Grebe
Zahlreiche Gäste waren zum Empfang ins Stadtschloss gekommen.
2 von 18
Zahlreiche Gäste waren zum Empfang ins Stadtschloss gekommen.
Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld.
3 von 18
Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld.
4 von 18
Dr. Heiko Wingenfeld, Lieselotte und Dr. Wolfgang Hamberger
5 von 18
Dr. Heiko Wingenfeld, Lieselotte und Dr. Wolfgang Hamberger
6 von 18
7 von 18
Stadtverordnetenvorsteherin Margarete Hartmann.
8 von 18
Stadtverordnetenvorsteherin Margarete Hartmann.

Anlässlich des 85. Geburtstages von Oberbürgermeister a. D. Dr. Wolfgang Hamberger hatte die Stadt Fulda zu einem Empfang geladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Frontalzusammenstoß an Kreuzung Ronsbachstraße/Mainstraße
Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Treibt im Bereich Neuhof ein Brandstifter sein Unwesen?

Bereich Neuhof/Ellers: Polizei muss sich mit mehreren Bränden in der Nacht auf Dienstag befassen
Treibt im Bereich Neuhof ein Brandstifter sein Unwesen?

Aktuell: Unglücksfall auf Bahnstrecke Höhe Rothenkirchen

Leitstelle: "Person unter Zug"
Aktuell: Unglücksfall auf Bahnstrecke Höhe Rothenkirchen

Neuhof: 15 Katalysatoren gestohlen

Die Abgasanlagen mehrerer Fahrzeuge wurden von schrottreifen Autos in Dorfborn abmontiert.
Neuhof: 15 Katalysatoren gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.