1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Frau in Hochschulparkhaus hinterrücks überfallen und geschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht. Foto: ma
Blaulicht. Foto: ma © Lokalo24.de

Am vergangenen Samstag wurde eine Frau im Parkhaus der Hochschule hinterrücks überfallen und geschlagen.

Fulda.  In der Lise-Meitner-Straße bei der Hochschule wurde am Samstagmorgen, 21. Mai, um 8.36 Uhr, eine 25-jährige Frau hinterrücks überfallen und geschlagen. Die Geschädigte wollte im Parkhaus (F2) der Hochschule eine Tasche in ihr Auto stellen, als sie plötzlich grundlos von einem Mann Schläge gegen den Kopf erhielt. Eine Zeugin hörte außerhalb des Parkhauses die Schreie der Überfallenen und eilte zur Hilfe. Der Täter ließ daraufhin von seinem Opfer ab und flüchtete. Der Täter war etwa 175-185 Zentimeter groß und schlank. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, dessen Kapuze so über den Kopf gezogen war, dass lediglich ein Sehschlitz zu erkennen war. Die junge Frau erlitt Prellungen und eine Platzwunde.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105 0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Auch interessant

Kommentare