Frau in Parkhauseinfahrt eingeklemmt

+

Fulda. Die Fahrerin wollte aussteigen, der Wagen fuhr weiter.

Fulda. Eine schwerverletzte Pkw-Fahrerin und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6.500 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, 4.Oktober gegen 15 Uhr in Fulda im Parkhaus "An der Richthalle" im dortigen Ausfahrtsbereich.

Eine 49-jährige Frau aus Künzell wollte mit ihrem Pkw, einem Audi Q 3, an der Schranke der Parkhausausfahrt des Parkhauses " An der Richthalle" ausfahren.

Um die Parkkarte in den Automaten zum Öffnen der Schranke zu schieben, öffnete die 49-Jährige die Fahrertüre und stieg mit einem Bein aus. Hierbei jedoch fuhr der Pkw, der mit einem Automatikgetriebe ausgestattet ist, weiter durch die geschlossene Schranke. Im weiteren Verlauf wurde die Frau zwischen der Fahrertür und der Betonwand der Parkhausausfahrt eingeklemmt.

Mit schweren Verletzungen (innere Verletzungen) wurde die 49-Jährige, durch schnell vor Ort befindliche Rettungskräfte, in ein Krankenhaus eingeliefert.

An dem Pkw und an der Parkhausschranke entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von 6.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Unbekannter Täter setzte die Flügeltür des Fuldaer Doms in Brand
Fulda

Unbekannter Täter setzte die Flügeltür des Fuldaer Doms in Brand

Am Mittwoch, 01.12., hat ein oder mehre Unbekannte gegen 21 Uhr am Domplatz in Fulda die Eingangstür des Doms im Oberen Bereich, versucht mit Brandbeschleuniger in Brand …
Unbekannter Täter setzte die Flügeltür des Fuldaer Doms in Brand
„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Fulda

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Verdacht auf Omikron-Variante im Landkreis Fulda
Fulda

Verdacht auf Omikron-Variante im Landkreis Fulda

Im Landkreis Fulda gibt es einen Verdacht auf die Omikron-Variante. Bislang handelt es sich um einen Verdacht aufgrund einer Reiserückkehr aus Südafrika, eine …
Verdacht auf Omikron-Variante im Landkreis Fulda
 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.