Freie Impftermine in der Helios St. Elisabeth Klinik

Freie Impftermine in Helios St. Elisabeth
+
Freie Impftermine in Helios St. Elisabeth

Auch im neuen Jahr bietet das Impfzentrum in der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld an drei Tagen in der Woche Corona-Impfungen an. Freie Termine gibt es ab dem 7. Januar.

Hünfeld Die neuen Impftermine sind freigeschaltet und können ab sofort online unter www.helios-gesundheit.de/huenfeld vereinbart werden. Jeweils für acht Stunden wird mittwochs, freitags und samstags geimpft. Zum Einsatz kommen die Impfstoffe Comirnaty von Biontech und Spikevax von Moderna.

„Wir sind in der Lage, täglich 240 Personen zu impfen. In Anbetracht der raschen Ausbreitung der Omikron-Variante können wir so möglichst vielen Personen die Möglichkeit zu Auffrischungs-beziehungsweise Erst- oder Zweitimpfungen geben“, erläutert Geschäftsführer Sebastian Mock. Gerade nach der jüngsten Einstufung des Landkreises Fulda als Hot Spot gelten nun strengere Corona-Regeln und vielerorts 2G-plus, wovon „Geboosterte“ ausgenommen sind. Wer sich also kurzfristig eine Auffrischungsimpfung geben lassen möchte, kann dies in der Hünfelder Klinik tun.

Möglich sind jedoch auch Erst-, Zweitimpfungen für Erwachsene sowie Erst- und Zweitimpfungen für Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren. Auffrischungsimpfungen werden gemäß der neuesten Empfehlung der STIKO nun bereits zwölf Wochen nach der Zweitimpfung angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Fulda

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie

„Wir werden die Hürde 2Gplus überstehen“, sagt Gastronom Stefan Faulstich im Interview über die aktuelle Lage.
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule
Fulda

Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule

Der "Circus Tausendtraum" probte eine Woche lang mit Schülern der "Otto-Lilienthal-Schule" in Gersfeld. Das Erlernte wurde nun präsentiert.
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen
Fulda

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Die Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen in Neuhof muss aufgrund einer akuten Erkrankung im ärztlichen Bereich ab sofort geschlossen bleiben.
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen
Für eine gesunde Pflanze: Familie Kersten steht für nachhaltige Landwirtschaft
Fulda

Für eine gesunde Pflanze: Familie Kersten steht für nachhaltige Landwirtschaft

Die Bauernfamilie Kersten aus Maberzell steht für nachhaltige Landwirtschaft und möchte für gesunde Pflanzen aus der Region sorgen.
Für eine gesunde Pflanze: Familie Kersten steht für nachhaltige Landwirtschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.