Freude über einen einzigen Euro

Regionalforum Fulda-Sdwest fr Sparsamkeit ausgezeichnet Groenlder. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen und der Hes

Regionalforum Fulda-Sdwest fr Sparsamkeit ausgezeichnet

Groenlder. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen und der Hessische Stdte- und Gemeindebund (HSGB) haben in Groenlder zum sechsten Mal den Spar-Euro verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden Stdte und Gemeinden gewrdigt, die durch wirtschaftliches Verhalten der Verwaltung, durch die Frderung des Engagements ihrer Brger und Vereine oder durch gemeindebergreifende Projekte positive Beispiele fr andere Kommunen abgeben. Einen Spar-Euro und eine Ehrenurkunde erhielten die Gemeinden Bad Salzschlirf, Eichenzell, Flieden, Groenlder, Hosenfeld, Kalbach und Neuhof getragene Regionalforum Fulda Sdwest.

Gutes Beispiel fr interkommunale Zusammenarbeit

Mit dem Regionalforum Fulda Sdwest wurde ein gutes Beispiel fr interkommunale Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die Gemeinden schlossen sich 1998 zum Regionalforum Fulda Sdwest zusammen, seit 2006 ist das Regionalforum ein eingetragener Verein. Neben den sieben Gemeinden und dem Landkreis Fulda sind auch die Kreishandwerkerschaft Fulda, der Kreisbauernverband Fulda-Hnfeld, der Fremdenverkehrsverband Rhn, die Arbeitsgemeinschaft der Naturschutzverbnde, die Kur- und Tourismus GmbH Bad Salzschlirf und der Gewerbeverein Groenlder sowie Einzelpersonen Mitglied. Das regionale Bndnis bndelt die Krfte fr die Herausforderungen des demografischen Wandels. Zahlreiche Existenzgrndungen im gewerblichen Bereich, kommunale Projekte und Aktionen sind durch die finanzielle Frderung im Regionalforum aufgebaut und verwirklicht worden.

Urkunde und Plakette

Ulrich Fried, Vorsitzender des BdSt Hessen, und Karl-Christian Schelzke, Geschftsfhrender Direktor des Hessischen Stdte- und Gemeindebundes, berreichten den Vertretern der ausgezeichneten Kommunen je eine Plakette mit einem symbolischen Preisgeld von einem Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Obduktion ergibt eindeutige Hinweise auf Ertrinken der zweijährigen Timnit aus Fulda
Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

29-Jährige wird am Freitagmorgen in Grebenhainer  Ortsteil schwer verletzt
Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Der Landkreis Fulda sucht medizinisches Fachpersonal für das geplante Corona-Impfzentrum in der Waideshalle des Tagungs- und Kongresshotels Esperanto.
Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Seniorenheime, Schulen und Gemeinschaftsunterkünfte betroffen
Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.