Friedrich spielt den Robin in Fulda

Friedrich Rau
+
Friedrich Rau

Die Titelrolle im neuen „Robin Hood“-Musical wird mit dem bekanntem Musicalstar Friedrich Rau besetzt.

Fulda. Es wird im Fuldaer Schlosstheater ein Wiedersehen mit dem Musicalsänger Friedrich Rau geben. Nachdem er in „Die Schatzinsel“ und in „Der Medicus“ bereits Hauptrollen in Fulda übernommen hatte, kommt er im kommenden Jahr zurück in die Barockstadt.

Er wird die Titelrolle in „Robin Hood“ von Chris DeBurgh und Dennis Martin übernehmen. „Wir freuen uns sehr, dass Friedrich wieder nach Fulda kommt. Friedrich übernimmt für Philipp Büttner, der im kommenden Jahr wegen der vielen corona-bedingten Terminverschiebungen nicht für sechs Monate in Fulda sein kann. Bei all den spontanen und von der Pandemie erzwungenen Umplanungen ist Friedrichs Rückkehr eine sehr schöne Entwicklung für uns alle“, sagt Produzent und „Spotlight“-Chef Peter Scholz.

Wer Rau bereits vor dem Sommer 2022 erleben möchte, hat noch in diesem Jahr die Gelegenheit dazu. Mit seinem Programm „Mein Weg“ kommt der Musicaldarsteller, Vater und Komponist am 27. November und am 11. Dezember jeweils um 20 Uhr in die „Aula der alten Universität Fulda“. Tickets kosten 20 Euro ermäßigt 16 Euro). Am 28. November wird es dann weihnachtlich, wenn Rau sein Programm „Have Yourself a Musical Christmas“ am selben Ort präsentiert. Auch hier kosten die Tickets 20 beziehungsweise 16 Euro.

Bei allen Veranstaltungen gilt die 2G-Regel. Zutritt erhalten nur für Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis in Verbindung mit einem Lichtbildausweis. Kinder unter zwölf Jahren ausgenommen). Tickets gibt es auf www.friedrichrau.de und für jeweils zwei Euro mehr) an der Abendkasse.

Gewinnspiel

Tickets für „Mein Weg“

„Fulda aktuell“ verlost 2x2 Tickets für das Konzert „Mein Weg“ mit Friedrich Rau am 12. Dezember um 20 Uhr. Um zu gewinnen, schreiben Interessenten eine E-Mail mit dem Betreff „Friedrich Rau“ an gewinnspiel@fuldaaktuell.de. Einsendeschluss ist am Sonntag, 28. November, 23.59 Uhr. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Stadt Fulda will das Deutsche Musikfest in 2025
Fulda

Stadt Fulda will das Deutsche Musikfest in 2025

Bewerbung um vier Tage voller Musik in vier Jahren.
Stadt Fulda will das Deutsche Musikfest in 2025
Klartext: Festspiel-Absage ist eine bittere Notwendigkeit
Fulda

Klartext: Festspiel-Absage ist eine bittere Notwendigkeit

Redakteur Christopher Göbel schreibt über die Absage der Bad Hersfelder Festspiele wegen des Coronavirus.
Klartext: Festspiel-Absage ist eine bittere Notwendigkeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.