Der Frühling hält Einzug

Frühling in Fulda.
1 von 6
Frühling in Fulda.
Frühling in Fulda.
2 von 6
Frühling in Fulda.
Frühling in Fulda.
3 von 6
Frühling in Fulda.
Frühling in Fulda.
4 von 6
Frühling in Fulda.
Frühling in Fulda.
5 von 6
Frühling in Fulda.
Frühling in Fulda.
6 von 6
Frühling in Fulda.

Fulda. In diesem Jahr hat sich der Frühling etwas länger Zeit gelassen. Laut Meteorologen war der April der kälteste seit mehreren Jahrzehnten.

Und dennoch beginnt die Natur nun, sich mit Knospen oder den ersten Blüten wieder ins Gedächtnis der Menschen zu bringen. Dazu haben die fleißigen Stadtgärtner in dieser Woche mit Bepflanzungen von Flächen und Blumenkübeln bereits für ein frühlingshaftes Stadtbild gesorgt. An den Eisdielen bildeten sich bei den ersten zweistelligen Temperaturen bereits Schlangen und auch im Schlosspark genossen viele Fuldaer die ersten warmen Sonnenstrahlen.

Rubriklistenbild: © Göbel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das Thema Tattoos.
Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

„Deutscher Lehrerpreis 2020“ für Florian Bagus aus Flieden

Pädagoge unterrichtet an Arnold-Bode-Schule in Kassel
„Deutscher Lehrerpreis 2020“ für Florian Bagus aus Flieden

Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Fulda aktuell hat mit Menschen die an dieser heimtükischen Krankheit leiden gesprochen.
Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.