Fünf Hörfunk-Clips : "Coronageschichten uis Foll"

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Wenn Politik und Wirtschaft sich austauschen: Amüsante Geschichten , mit spitzer Zunge und vor allen Dingen zweisprachig auf Fulder Platt und Fuldaer Hochdeutsch erklären Wolf Mihm und Hermann Diel die Corona-Regeln beim Restaurantbesuch von der Ankunft bis zum Bezahlen.

Fulda - Alle zwei Wochen treffen sich seit dem Höhepunkt der Corona-Krise die Verantwortlichen der Rhöner Charme und Hoga mit den heimischen Landtags- und Bundestagsabgeordneten auf Einladung der Region Fulda GmbH im Rahmen einer Videokonferenz.

Markus Meysner regte angesichts des komplizierten Corona-Regelwerks für die Gastronomie an, hier doch eine Erklärung in Fuldaer Mundart zu entwickeln. Gesagt, getan: Tourismusexperte Roland Frormann sprach Wolf Mihm - den "haarigen" Teil des Comedy-Duos Wolf und Bleuel, das sich Ende 2015 aufgelöst hat.

Entstanden sind fünf Hörfunk-Clips mit "Coronageschichten uis Foll". Amüsant, mit spitzer Zunge und vor allen Dingen zweisprachig auf Fulder Platt und Fuldaer Hochdeutsch erklären Wolf Mihm und Hermann Diel die Corona-Regeln beim Restaurantbesuch von der Ankunft bis zum Bezahlen.

Die Clips stehen im Downloadbereich von www.region-fulda.de zum Anhören und Herunterladen bereit. Hier geht es direkt zu den Clips: https://www.region-fulda.de/coronageschichten-uis-foll_8589.html

Die Clips werden außerdem morgen um 13.30 Uhr im Landgasthof Kehl in Tann-Lahrbach erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Anlass ist die "Rhönsafari" für den neuen IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Konow.

Die passenden QR-Codes zu den Clips finden Sie über diesem Artikel.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Hoher Antikörperwert ist keine Garantie
Fulda

Hoher Antikörperwert ist keine Garantie

Corona-Antikörpertests zeigen beispielsweise an, ob man unbemerkt infiziert war.
Hoher Antikörperwert ist keine Garantie
Was bedeutet 2G für die Kundschaft?
Fulda

Was bedeutet 2G für die Kundschaft?

„Handelsverband Hessen“ erläutert die ab Sonntag geltende 2G-Regelung für den Einzelhandel.
Was bedeutet 2G für die Kundschaft?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.