Fulda wird wieder zum Zentrum der Glut

+

Anfang August wird in Fulda wieder gegrillt, was das zeug hält, wenn 50 Teams zum "Deutschen Grillkönig 2019" gekürt werden wollen.

Fulda - Am 3. und 4. August ist es wieder so weit: Das „Zentrum der Glut“ öffnet seine Pforten auf dem Messe-Gelände in Fulda. Fast 50 Teams grillen wieder um den Titel „Deutscher Grillkönig 2019“. Die Deutsche Grillmeisterschaft wird erstmalig über zwei Tage ausgetragen. Die Amateurklasse hat am Samstag zwei Abgaben, einmal den Schweinenacken mit Beilage und Fisch mit Beilage.

Sonntags dürfen die Amateurteams Rehkeule mit Beilage und Dessert mit Beilage grillen. Die Profiklasse hat wie jedes Jahr zwei Gänge mehr zu zubereiten. Samstags muss der Schweinenacken mit Beilage und der Fisch mit Beilage abgegeben werden. Sonntags wird als erstes der Gang Kalb mit Beilage zu zubereitet, danach die Rehkeule mit Beilage, als vorletzten Gang gibt es etwas vegetarisches mit Beilage vom Grill. Zu guter Letzt dürfen die Profiteams ihr Können bei dem Dessert unter Beweis stellen.

Die Veranstaltung fängt wie jedes Jahr Samstags um 10 Uhr an, vor Ort ist wieder ein vielfältiger Fachmarkt vorhanden. Von 10 bis 15 Uhr findet die Juryschulung statt, die öffentliche Vereidigung der Juroren findet um 17 Uhr vor der Bühne statt. Da der Wettkampf auf zwei Tage verteilt wurde, findet die Siegerehrung am Sonntag gegen 16.30 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Der 47-jährige Fahrer wird bei dem Unfall auf der A7 schwer verletzt
Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Führungswechsel in der IHK Fulda: Michael Konow folgt auf Stefan Schunck

Im April 2020 wird Michael Konow Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda und somit Nachfolger von Stefan Schunck.
Führungswechsel in der IHK Fulda: Michael Konow folgt auf Stefan Schunck

Zwei Festnahmen nach Entdeckung einer Cannabis-Plantage in Eichenrod

700 Cannabispflanzen und Bargeld in Lautertaler Ortsteil / Beschuldigte werden heute dem Haftrichter vorgeführt  
Zwei Festnahmen nach Entdeckung einer Cannabis-Plantage in Eichenrod

29-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt

In der Nacht zum Samstag wurde ein 29-Jähriger in Fulda zusammengeschlagen und ausgeraubt.
29-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.