Den "Fuldaer Rucksack" gibt es jetzt auch als Premium-Edition 

+
Regionalmanager Christoph Burkard überreicht den Fuldaer Rucksack als Premium-Edition an Landrat Bernd Woide.

Erstes Exemplar, gefüllt mit reichhaltigem Proviant aus der Region, für Landrat Bernd Woide

Fulda - Der begehrte "Fuldaer Rucksack" der Region Fulda GmbH wird nun auch als Premium-Edition angeboten. Das erste Exemplar überreichte Regionalmanager Christoph Burkard an Landrat Bernd Woide, der sich über das wertige Geschenk sichtlich freute.

Der Fuldaer Rucksack bezieht sich historisch auf eine urtypisch fuldische Geschichte. Viele Fuldaer, die in früheren Zeiten als Wochenpendler zur Arbeit in das wirtschaftlich starke Rhein-Main-Gebiet fuhren, brachten ihren Proviant in großen Rucksäcken mit – so entstand der Begriff der „Fulder Rucksäck“. In Erinnerung an diese besondere Begebenheit ist der "Fuldaer Rucksack" mit seinen regionalen Köstlichkeiten heute wie früher ein guter Reisebegleiter. Auch als beliebtes Gastgeschenk erfreut der Rucksack Freunde der Region, die diesen erlesenen kulinarischen Gruß zu schätzen wissen.

Der reichhaltige Proviant aus der Region wird durch die Geschichte des "Fuldaer Rucksacks" sowie umfassendes Informationsmaterial aus Stadt und Landkreis Fulda ergänzt. Die Premium-Edition ist für 59 Euro – ungefüllt inklusive gemustertem Tuch für 30 Euro – bei der Region Fulda GmbH oder der IHK Fulda, Heinrichstraße 8 in Fulda oder über den Online Shop unter www.region-fulda.de zuzüglich 9,90 Euro  Versandkosten erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessischer Tourismuspreis für "Feriendorf Wasserkuppe"

Sieg in der Sparte "Nachhaltigkeit" / Auch der Publikumspreis ging am Mittwoch an die Betreiber des "Feriendorf Wasserkuppe"  
Hessischer Tourismuspreis für "Feriendorf Wasserkuppe"

Ziel Sportlerheime: Einbruchserie in Kreisen Fulda und Vogelsberg

Unbekannte Täter  bevorzugen allein gelegene Sportstätten im ländlichen Bereich der Kreise Fulda und Vogelsberg
Ziel Sportlerheime: Einbruchserie in Kreisen Fulda und Vogelsberg

Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Der 47-jährige Fahrer wird bei dem Unfall auf der A7 schwer verletzt
Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Führungswechsel in der IHK Fulda: Michael Konow folgt auf Stefan Schunck

Im April 2020 wird Michael Konow Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda und somit Nachfolger von Stefan Schunck.
Führungswechsel in der IHK Fulda: Michael Konow folgt auf Stefan Schunck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.