Fuldas Nordend lädt zum Feiern ein

Am kommenden Freitag, 13. August, wird im Fuldaer Nordend groß gefeiert.
+
Am kommenden Freitag, 13. August, wird im Fuldaer Nordend groß gefeiert.

Am kommenden Freitag ab 13 Uhr: Ein Jahr Stadtteiltreff und Stadtteilbüro in der Magdeburger Straße

Fulda. Das Fuldaer Nordend ist einer von zwei Stadtteilen, der in das Bund-Länder-Städteumbauprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ aufgenommen worden ist. Im August 2021 jährt sich die offizielle Eröffnung der gemeinsamen Räumlichkeiten von Stadtteiltreff und Stadtteilbüro in der Magdeburger Straße 65/67. Da im letzten Jahr die Eröffnung der Räumlichkeiten aufgrund der damals geltenden Corona-Beschränkungen nur in einem kleinen Kreis begangen werden konnte, soll dies nun am kommenden Freitag, 13. August, im Rahmen einer „Ein-Jahres-Geburtstagsfeier“ groß nachgeholt werden.

Ab 13 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger des Nordends eingeladen, dieses Ereignis mitzufeiern. Über den ganzen Nachmittag und frühen Abend gibt es unterschiedliche Aktivitäten für Groß und Klein. Während die Erwachsenen sich bei Kaffee, Geburtstagskuchen und Waffeln einen Eindruck von den Räumlichkeiten und den hier vorgehaltenen Angeboten machen können, gibt es für die Kinder viele spezielle Leckereien und die Möglichkeit, sich beim Malen und Basteln auszuprobieren.

Gleichzeitig können die Eltern ihre Kinder für die vielfältigen Ferienspielangebote des Stadtteiltreffs anmelden, die in den letzten beiden Ferienwochen im Nordend veranstaltet werden. Auch ist eine Stadtrallye für die Kids geplant.

Für Jung und Alt gibt es zudem eine Tombola mit interessanten Preisen, die von dem Second-Hand-Kaufhaus „Sammelsurium“ der „Grümel gGmbH“ zur Verfügung gestellt worden sind. Um 16 findet ein Infospaziergang für interessierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Quartiersmanager durch das Nordend statt, auf dem die städtebaulichen Herausforderungen der nächsten Jahre beschrieben und erläutert werden. Ab 18 Uhr kann dann bei einer Grillwurst und einem Getränk in gemütlicher und geselliger Runde die Veranstaltung langsam ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ende September kommt die letzte Spritze
Fulda

Ende September kommt die letzte Spritze

Bilanz des Impfzentrums im „Esperanto“: Mobile Teams bleiben aktiv.
Ende September kommt die letzte Spritze
Ein neues Gesicht in der Redaktion
Fulda

Ein neues Gesicht in der Redaktion

Martina Lewinski ist die neue FA-Redaktionsvolontärin und stellt sich vor.
Ein neues Gesicht in der Redaktion
"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen
Fulda

"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen

Ausbau "Bronnzeller Kreisel" und Frankfurter Straße wird Autofahrer sehr lange beschäftigen
"Hessen Mobil" informiert über Bauprojekte 2020 in Osthessen
Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag
Fulda

Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag

Am 18. Oktober findet das zweite Fulda Trashers Delight in der Alten Piesel in Dirlos statt.
Internationaler Hardrock: Zweites Fulda Trashers Delight am Freitag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.