Heute Vormittag ging's los: Fuldas OB zu Fuß auf Wahlkampf-Tour

Jeweils an Samstagen will Heiko Wingenfeld alle Fuldaer Stadtteile besuchen 

Fulda - Heute Vormittag ging es los: Heiko Wingenfeld wird als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Fulda auf sieben Touren samstags zu Fuß vom Stadtschloss aus alle Fuldaer Stadtteile besuchen. Darauf weist der CDU Stadtverband Fulda in einer Pressenotiz hin.

Die erste Tour am heutigen Samstag führt vom Stadtschloss aus über den Frauenberg, Horas, Aschenberg, Gläserzell, Kämmerzell nach Lüdermünd. Die weiteren Tourplanungen finden sich auf der Homepage des OB-Kandidaten unter heiko-wingenfeld.de .

„Ich möchte mir vor Ort anschauen, was in den vergangenen Jahren gut gelaufen ist, vor allem aber auch sehen, wo der „Schuh drückt“ und was bewegt werden muss“, erläutert Wingenfeld. Pandemiebedingt seien die geplanten Begegnungen derzeit leider nicht möglich. „Deshalb lade ich alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, mir per E-Mail über meine Homepage heiko-wingenfeld.de oder über Nachrichten auf Facebook und Instagram Anregungen zum Besuch von Örtlichkeiten oder Fragen zu den Stadtteilen zu schicken“, berichtet er.

 „Ich werde mir alle Anregungen anschauen und die Fragen gerne zeitnah beantworten. Auch in Pandemiezeiten ist auf diese Weise ein unmittelbarer Bürgerdialog möglich“, freut sich Heiko Wingenfeld. Er appelliert zudem an alle Bürgerinnen und Bürger Fuldas: „Wenn Sie Fulda lieben, dann gehen Sie am 14. März zur Wahl! Die Stadt braucht jetzt Ihre Unterstützung! Nutzen Sie dabei auch die Möglichkeit der Briefwahl.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Ein unbekannter Täter prallte im Harbacher Weg in Künzell mit seinem Pkw gegen einen geparkten Opel Astra und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Seitenwechsel: Winfried Möller (SPD) verstärkt Kreistags-Linke

Der langjährige SPD-Politiker Winfried Möller aus Flieden will in die Linken-Fraktion. Die Partei droht mit Ausschluss.
Seitenwechsel: Winfried Möller (SPD) verstärkt Kreistags-Linke

"R+S Group" stellt Weichen für die Zukunft

"Vision und Unternehmenswerte komplett neu entwickelt" /  Im Einsatz bei  Terminal-Bau am Flughafen Frankfurt
"R+S Group" stellt Weichen für die Zukunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.