Ganz besondere Wünsche erfüllt: "Charity Baum" bei "Galeria Kaufhof"

+

Fulda. Bewohner des Fuldaer "Antoniusheims" wurden zum Weihnachtsfest beschenkt.

Fulda. Das Weihnachtsfest rückt immer näher und weckt Wünsche bei Groß und Klein - auch bei einigen Bewohnern des "Antoniusheims" gibt es immer wieder Dinge, die zur Weihnachtszeit auf dem Wunschzettel landen.

Auch in diesem Jahr gab es beim Fuldaer Kaufhaus "Galeria Kaufhof" daher die Aktion "Charity Baum" zugunsten des "Antoniusheims". Rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses hatten ihren Wunsch auf einen Zettel geschrieben – am Freitag fand dann im Dinea Restaurant die Geschenkübergabe statt.

Michaela Lengsfeld, Geschäftsführerin des Antoniusheims, dankte dem Geschäftsführer von Kaufhof, Hartmut Abel, und seinem Team für das Engagement. "Es freut uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder zu Ihnen kommen durften", dankte Lengsfeld und verwies auf eine Neuerung im diesem Jahr: Einige beschenkte Bewohner haben im Vorfeld bei Galeria Kaufhof als Servicekraft mitgearbeitet und das Personal vor Ort unterstützt. "Diese Aktion kam bei Kunden, unseren Kollegen und auch bei den Bewohnern sehr gut an", sagte Abel. Daher solle es auch im kommenden Jahr diesen Weihnachtsservice geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fulda

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen

Auch am Montagabend war die osthessische Polizei - mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei - wegen mehrerer angemeldeter Versammlungen und möglicher …
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben
Fulda

Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben

Die Gemeinde Petersberg trauert um ihren Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri, der am 12. Januar 2022 im Alter von 98 Jahren verstorben ist. Er war 27 Jahre …
Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
Fulda

Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus

Epidemische Lage lässt unbeschwertes Feiern auch am Rosenmontag 2022 nicht zu. Die „FKG“ hat de nRomo-Umzug daher abgesagt.
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
20 Jahre im Amt: Gespräch mit Manfred Helfrich über Ehre und Verantwortung eines Bürgermeisters
Fulda

20 Jahre im Amt: Gespräch mit Manfred Helfrich über Ehre und Verantwortung eines Bürgermeisters

Bürgermeister zu sein ist für Manfred Helfrich „kein Spaß und kein Job“, sondern vielmehr eine „Ehre und Freude“. Seit nunmehr 20 Jahren ist er hauptamtlich für seine …
20 Jahre im Amt: Gespräch mit Manfred Helfrich über Ehre und Verantwortung eines Bürgermeisters

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.