Gefahr in Verzug: Brückeninstandsetzung auf der B 27 beim Bronnzeller Kreisel

Der Zeitplan, den Hessen Mobil für die Arbeiten Frankfurter Straße/Bronnzeller Kreisel aufgestellt hat
+
Der Zeitplan, den Hessen Mobil für die Arbeiten Frankfurter Straße/Bronnzeller Kreisel aufgestellt hat

Ab Montag, 8. November führt Hessen Mobil auf der Bundesstraße 27 an der Unterführung auf Höhe des Bronnzeller Kreisels in Fulda eine Brückeninstandsetzung durch. Die Arbeiten an der dortigen Übergangskonstruktion sind dringend notwendig, da Gefahr in Verzug ist.

Fulda Im Zuge dieser Bauarbeiten wird es am Bronnzeller Kreisel zu Verkehrsbehinderungen und Verkehrseinschränkungen kommen. Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis. Die Arbeiten müssen noch in diesem Jahr, auch vor Beginn der regulär geplanten Arbeiten zur Umgestaltung des Bronnzeller Kreisels, durchgeführt werden. Die Brückeninstandsetzung wird voraussichtlich Ende November abgeschlossen.

In Fahrtrichtung Hünfeld wird die Fahrbahn während der Arbeiten gesperrt sein. Die Umleitung von Fulda Süd kommend erfolgt direkt durch den Bronnzeller Kreisel. In die entgegengesetzte Richtung ist die Fahrbahn für den Verkehr eingeengt. Im Kreisel wird die Auffahrt in Richtung Hünfeld gesperrt sein.

Von Fulda kommend erfolgt die Umleitung über die Anschlussstelle Keltenstraße/Künzell. Aus der Stadt von der Frankfurter Straße kommend erfolgt die Umleitung über Bronnzell und Löschenrod. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Während der Zeit der Sperrung von Bronnzell kommend in Richtung Innenstadt werden die Linien des ÖPNV wie folgt verkehren: Die Linie 6 wird die Haltestellen „Fasaneriestraße“ und „Ziegeler Straße“ generell zwei Minuten früher anfahren. Der Halt an der Haltestelle „Am Röhlingsberg“ wird entfallen. Fahrgäste müssen daher für den Zustieg die Haltestelle „Ziegeler Straße“ nutzen. Der Schulbus 2 wird wie bisher fahren. Die Linien 41, 42 und 43 werden die Haltestellen „Gerbachshof“ in Eichenzell, „Ziegeler Straße“ und „Am Röhlingsberg“ stadteinwärts nicht mehr anfahren.

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen und Verkehrsbehinderungen, die durch diese Baustelle verursacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe
Fulda

Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Die Messe „Abenteuer & Allrad 2021“ wird erstmals in ihrer über 20-jährigen Historie im Spätherbst in Bad Kissingen stattfinden. Der ursprünglich für Ende Juli …
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.