Geistreiche Tage

Hilders/Groenlder. Vom 2. bis 5. Januar fand der Glaubenskurs des Dekanats Neuhof-Groenlder im Thomas-Morus Haus in Hilders

Hilders/Groenlder. Vom 2. bis 5. Januar fand der Glaubenskurs des Dekanats Neuhof-Groenlder im Thomas-Morus Haus in Hilders statt zu dem 20 Jugendliche zusammen kamen und vier wundervolle und geistreiche Tage erlebten.

Der erste Tag startete nach dem Abendessen mit einem Outdoor-Gebet": Die Jugendlichen machten sich im Fackelschein auf den Weg zum Gipfelkreuz des Buchschirms. Auf dem Weg dorthin wurden ihnen die sieben Gaben des heiligen Geistes (Weisheit, Einsicht, Rat, Strke, Erkenntnis, Frmmigkeit, Gottesfurcht) nher gebracht.

Mit einer Katechese von Thomas Bretz (Referent fr Neuevangelisierung) zum Thema Wer ist der heilige Geist, wie wirkt er?" begann der zweite Tag. Nachmittags wanderten die jungen Menschen trotz des kalten Wetters zur Battensteinkapelle und feierten dort die heilige Messe. Abends gestalteten sich die jungen Christen einen bunten Abend mit unterhaltsamen Spielen, einer etwas anderen Modenschau und Showeinlagen, wie zum Beispiel Dinner for One.

Zu Beginn des dritten Tages folgte eine praktische Vertiefung von Simone Twents (Bischfliches Jugendamt) die die Frage klrte wie man mit dem Heiligen Geist Kontakt aufnehmen kann. Nach dem Mittagessen wurde der Film Im Wendekreis des Kreuzes" gezeigt, danach nutzen die Jugendlichen in einer offen Fragerunde die Mglichkeit Fragen ber ihren Glauben zu stellen und zu diskutieren. Der Hhepunkt dieses Glaubenskurses war der darauf folgende Segnungsabend mit Anbetung, Beichtgelegenheit, musikalischer Gestaltung und einer Katechese von Kaplan Dirk Grtner.

Am letzten Tag verabschiedete Kaplan Stefan Ott die Jugendlichen in einem feierlichen Aussendungsgottesdienst, in dem er ihnen ein Karabinerhacken berreichte, der die Jugendlichen an ihre Verbundenheit mit Gott erinnern soll.

Der Glaubenskurs des Dekanats war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, dies lsst sich insbesondere an der ber die Tage gebildeten einmalige Gemeinschaft zwischen den Jugendlichen ablesen. Diese jungen Christen sind der lebendige Beweis dafr, dass Glaube nichts Langweiliges ist und auch in der heutigen Zeit fr junge Menschen eine enorme Bedeutung hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Hünfeld

Am Mittwoch kam es in Hünfeld zu einer Beschädigung an einem geparkten Fahrzeug. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Hünfeld

B 27 gesperrt: Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Eichenzell

Aufgrund von Bergungsarbeiten ist derzeit die B 27 in Richtung Fulda gesperrt. Um 17.30 Uhr hatte sich zuvor bei Eichenzell ein Unfall mit drei Pkw ereignet.
B 27 gesperrt: Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Eichenzell

LKW-Unfall auf der BAB 7 bei Fulda: Vollsperrung aufgehoben

Der LKW hatte Möbelteile gelagert, die über alle Fahrbahnen verteilt wurden.
LKW-Unfall auf der BAB 7 bei Fulda: Vollsperrung aufgehoben

Festnahme eines international gesuchten Straftäters in Rumänien

Der Betrüger war auch in Osthessen aktiv. Er hatte sich nach seinen Taten ins Ausland abgesetzt.
Festnahme eines international gesuchten Straftäters in Rumänien

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.