Gemüsediebe im Saisongarten

"Tegut"-Saisongärtner traurig über Diebstahl der eigenen Ernte in Fulda.

Fulda - Seit 2009 unterstützt tegut… die Idee “Selbstgärtnern für alle” mit der Gründung der tegut… Saisongärten. 70 Gemüseparzellen haben in diesem Jahr Menschen ohne eigenen Garten in Fulda gemietet und sich ihren Traum vom eigenen Gemüsegarten erfüllt. Die Gemüseparzelle ist für eine Saison bereits fertig angelegt. Dort wächst schon alles was man braucht, von Salat über Radieschen bis Bohnen und Kartoffeln, insgesamt über 20 Kulturen. Die Kulturen werden so angelegt, dass man bis in den Herbst hinein mit frischem Gemüse versorgt ist. Ab Mai pflegen, hacken und jäten die GärtnerInnen, um ihr eigenes Bio Gemüse ernten zu können. Frisch vom Acker direkt auf den Tisch, saisonaler kann man sich nicht versorgen.

Leider mussten am gestrigen Dienstag einige Gärtner und Gärtnerinnen feststellen, dass sich jemand in der Nacht von Montag auf Dienstag in ihrem Garten bedient hat und die ersten Kartoffeln, Salate und Sonnenblumen geerntet haben. Die betroffenen GärtnerInnen sind sehr enttäuscht und wütend. Ärgerlich ist, dass die Menschen, die das tun anscheinend nicht wissen, wie viel Arbeit hinter dem Gemüseanbau steckt. Die ganze Arbeit und Pflege, man sieht alles wachsen und freut sich auf die Ernte und dann stiehlt es jemand.

Die traurige Frage stellt sich uns, ob es hier in unserer Mitte Menschen gibt, die anscheinend tatsächlich so arm sind, dass sie Gemüse in einem eingezäunten Garten, ohne Rücksicht auf die Arbeit der Gärtnerinnen und Gärtner, klauen müssen oder ob das für die Leute einfach einen Sport ist. Die Polizei wurde informiert, eine Anzeige gegen unbekannt aufzugeben ist jedoch unsinnig. Deshalb bitten wir die Anwohner um die Mackenrodtstr., Gerloser Weg und die Niesiger Str. herum um ihre Mithilfe. Bitte informieren Sie uns, wenn ihnen nachts Personen am/ im tegut… Saisongarten auffallen oder auch Personen, die in der Nacht mit auffällig viel Gemüse in diesem Viertel herumlaufen.

Rubriklistenbild: © Tegut

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Andy von Keitz aus Fulda liebt es, Fotos mit Politikern und anderen zu machen. Dafür reist er viel herum.
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Verkehrsunfall durch alkoholisierten Fahrer - hoher Sachschaden

Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag, dem 25. August, gegen 4.45 Uhr in Fulda in der Forststraße Höhe Hausnummer …
Verkehrsunfall durch alkoholisierten Fahrer - hoher Sachschaden

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Fulda

Eine schwerverletzte Radfahrerin und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1000,- ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, 24. August, 19 Uhr in Fulda in der …
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Fulda

Große Party zum 20. „Globus”-Geburtstag in Petersberg

Große Party zum 20. „Globus”-Geburtstag in Petersberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.