„Goldener Schnitt Künzell e.V.“

Erfolge der Fotofreunde Goldener Schnitt Knzell e.V.Rheinland/Pfalz . Seit 1999 bietet die Gemeinde Knzell jhrlich in

Erfolge der Fotofreunde Goldener Schnitt Knzell e.V.

Rheinland/Pfalz . Seit 1999 bietet die Gemeinde Knzell jhrlich in den Sommer-, Weihnachts- und Osterferien Fotokurse fr Jugendliche an. Wigbert Jacobi, 1. Vorsitzender der Fotofreunde Goldener Schnitt Knzell e.V. leitet diese Kurse.

Das Angebot ber die Gemeinde hat groe Frchte getragen. Bei der 76. deutschen Fotomeisterschaft des Deutschen Verbandes fr Fotografie an der Bundesfotoschau Photokina in Kln erhielt Jasmin Aschenbrcker eine Urkunde fr das Bild Durchfahrt.

Johannes Heil erreichte mit dem Bild Begegnung eine Annahme.Weitere Annahmen bekamen Wigbert Jacobi fr die Bilder Strahlanlage und Spiegelung sowie Dr. Christoph Wehner fr das Bild Schattenspiel.

Bei den Landesfotomeisterschaften 2008 Hessen-Rheinland/Pfalz belegten die Fotofreunde Goldener Schnitt Knzell e.V. als einer der erfolgreichsten Fotoclubs den 3. Platz. Die Pltze 1 bis 5 der erfolgreichsten Jugendfotografen belegten Simon Leitschuh, Peter Georgi, Simon Wehner, Markus Kroll und Johannes Heil.Simon Leitschuh erhielt als erfolgreichster Jugendlicher von Hessen und Rheinland/Pfalz den Ludwig-Langner-Ehrenpreis, diesen haben die Knzeller Jugendfotografen nun bereits zum 4. Mal bekommen.

Mit weiteren Annahmen wurden Peter Georgi, Johannes Heil, Markus Kroll, Simon Leitschuh, Simon Wehner, Wigbert Jacobi und Dr. Christoph Wehner ausgezeichnet.

Brgermeister Peter Meinecke gratulierte den Gewinnern zu ihren Fotoerfolgen und berreichte Ihnen die Urkunden. Er freute sich darber, dass die Gemeinde Knzell solche erfolgreichen Fotografen habe. Neben den Werken der Fotografen lobte Meinecke die Arbeit von Wigbert Jacobi, der bereits seit vielen Jahren die Fotogruppe leite und schon so manchen Hobbyfotografen zum Erfolg gefhrt habe.Gerne habe man daher den Fotografen im Jugendtreff Am Rosenrain weitere Rumlichkeiten zur Verfgung gestellt und damit verbesserte Ausbildungsbedingungen geschaffen.

Wigbert Jacobi dankte der Gemeinde fr die Untersttzung und besonders fr die Bereitstellung der Rumlichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reisen 2022: Keine Euphorie, aber auf einem guten Weg
Fulda

Reisen 2022: Keine Euphorie, aber auf einem guten Weg

Reisen in Coronazeiten: Reiseexperte Frank Happ sieht Licht am Ende des Tunnels
Reisen 2022: Keine Euphorie, aber auf einem guten Weg
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Fulda

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“

Mit 112.323 Fällen hatte am Mittwoch in Deutschland die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 100.000 überschritten, die Inzidenz war auf …
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Fulda

„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie scheint es für die Reisebranche Licht am Horizont zu geben. „Wir gehen den Weg der Erholung“, sagt Dennis Krug von der …
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Schlesierkreuz für Ziegler-Raschdorf
Fulda

Schlesierkreuz für Ziegler-Raschdorf

Der Bundesvorsitzende der Landmannschaft Schlesien zeichnete die Fuldaer Politikerin Margarete Ziegler-Raschdorf aus.
Schlesierkreuz für Ziegler-Raschdorf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.