Gottesdienst in Tracht und Schwälmer Platt

Vikarin Dorothea Rübeling und Pfarrerin Anke Mölleken beim Trachtengottesdienst in der Fuldaer Lutherkirche. 
+
Vikarin Dorothea Rübeling und Pfarrerin Anke Mölleken beim Trachtengottesdienst in der Fuldaer Lutherkirche. 

Vikarin Dorothea Rübeling und Pfarrerin Anke Mölleken haben am Sonntag einen Trachtengottesdienst in der Fuldaer Lutherkirche gefeiert.

Fulda Beide stammen aus dem Schwalm-Eder-Kreis und begrüßten die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher auf Schwälmer Platt. Pfarrerin Mölleken trug Schwälmer Tracht und erläuterte, welche Funktion und Bedeutung die Trachten in früheren Zeiten hatten.

Der Talar, als geistliche Amtstracht der Pfarrerinnen und Pfarrer, wurde von Vikarin Rübeling thematisiert. In ihrer Predigt spannten beide den Bogen bis hin zur „Tracht eines Christenmenschen“, von der in der Bibel die Rede ist.

„Christen tragen den Gürtel der Wahrheit, das Evangelium des Friedens als Schuhe und das Schild des Glaubens,“ sagte Mölleken. Diese Tracht der Christen werde angesichts des Krieges in der Ukraine dringend gebraucht, so die Theologinnen. Beim anschließenden Kirchencafé konnten Interessierte die Tracht aus der Nähe betrachten. 

Meist Gelesen

Musical "Die Schatzinsel" feiert große Premiere im Fuldaer Schlosstheater
Fulda

Musical "Die Schatzinsel" feiert große Premiere im Fuldaer Schlosstheater

Nach "Die Päpstin" und "Der Medicus" feierte nun "Die Schatzinsel" Premiere in Fulda.
Musical "Die Schatzinsel" feiert große Premiere im Fuldaer Schlosstheater
Hintergründe unklar: Polizeilicher Großeinsatz am Mittwochabend in Rothemann
Fulda

Hintergründe unklar: Polizeilicher Großeinsatz am Mittwochabend in Rothemann

Offenbar Hausdurchsuchung in Rothemann / Aktion auch in Bronnzell? / Offizielle Stellungnahme der Staatsanwaltschaft für Freitag angekündigt
Hintergründe unklar: Polizeilicher Großeinsatz am Mittwochabend in Rothemann
Die Hessenschau live in Silges: Buntes Programm am 4. August
Fulda

Die Hessenschau live in Silges: Buntes Programm am 4. August

Am 4. August macht die Hessenschau auf ihrer Sommertour Halt in Silges und berichtet live über das Dorf im Nüsttal.
Die Hessenschau live in Silges: Buntes Programm am 4. August
19 Jahre alter Hünfelder "Kirchendieb" hat wieder zugeschlagen
Fulda

19 Jahre alter Hünfelder "Kirchendieb" hat wieder zugeschlagen

Erneut Diebstähle aus Kirchen im Raum Hünfeld / Komplette Dekoration einer Krippe geklaut
19 Jahre alter Hünfelder "Kirchendieb" hat wieder zugeschlagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.