Gourmet-Abende "GenussFein & Wein" wegen Coronavirus verlegt

Die kulinarische Veranstaltungsreihe wird vom April in den Herbst 2020 verlegt.

Die kulinarische Veranstaltungsreihe wird vom April in den Herbst 2020 verlegt.

Rhön. „Liebe Freunde von ,GenussFein & Wein‘, da sich die aktuelle Situation in Hessen, Deutschland und Europa dramatisch zuspitzt und keine Besserung für die nächsten Tage und Wochen in Aussicht sind, haben wir uns im ,GenussFein & Wein‘-Team dazu entschieden, unsere Veranstaltung vom 2. bis 5. April zu verschieben“, sagen die Initiatoren Andreas Rau und Benjamin Kehl. Ein neuer Termin sei für den Herbst geplant.

„Die Veranstaltungskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit“, so Rau vom „Fuldaer Haus“. Sollte wider Erwarten die Veranstaltung zu diesem späterem Termin nicht stattfinden, werde der Betrag gerne zurückerstattet. „Oder Sie können den Betrag als Genussgutschein im ,Landhaus Kehl‘ oder im ,Fuldaer Haus‘ einlösen, fügt Kehl hinzu.

Bei weiteren Fragen kann man sich unter der Telefonnummer 06658/242 oder per E-Mail an info@fuldaer-haus.de mit den Organisatoren in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

Verkehrsunfallflucht nach Parkrempler
Unfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

In Hessen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen laut Robert Koch-Institut (RKI) erneut gestiegen.

Das RKI hat neue Infektions- und Todeszahlen zum Coronavirus in Hessen veröffentlicht. Demzufolge sind seit Sonntag (31. Mai) 14 weitere Corona-Infektionen in Hessen …
In Hessen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen laut Robert Koch-Institut (RKI) erneut gestiegen.

#busretten – Übergabe der Resolution an Wirtschaftsminister Herrn Tarek Al-Wazir

Die klimafreundlichen Giganten fuhren gemeinsam einen Buskorso.
#busretten – Übergabe der Resolution an Wirtschaftsminister Herrn Tarek Al-Wazir

Führungswechsel beim Polizeipräsidium Osthessen

Leitender Polizeidirektor Michael Tegethoff ist neuer Abteilungsleiter Einsatz.
Führungswechsel beim Polizeipräsidium Osthessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.