Große Vogelschau

+

Wellen-, China-, Nymphen-, Sonnen- und andere Sittiche.

Flieden. Am 15. und 16. November öffnet in der TV-Halle in Flieden die alljährlich stattfindende "Große Vogelschau" wieder ihre Pforten. Hier wird die Vereinsmeisterschaft des Fliedener Vogelvereins ausgetragen. In diesem Jahr stehen wieder zahlreiche Farb- und Positurkanarien, Cardueliden, Exoten, Wellen- und Großsittiche zur Prämierung bereit.

Auch in diesem Jahr können unsere Besucher wieder in einer begehbaren Großvoliere erleben, wie sich ein Schwarm Wellensittiche im Freiflug verhält. Sitzgelegenheiten darin laden zum Verweilen und Entspannen ein. Unter anderem präsentieren wir unseren Gästen die aus Südamerika stammenden Sonnensittiche. Diese fallen besonders durch ihr leuchtend gelb-oranges Gefieder und ihren extrem lauten Rufen auf.

Auch die vom afrikanischen Kontinent stammenden Agaporniden, auch Unzertrennliche oder Lovebirds genannt, sind in verschiedenen Farbschlägen zu sehen. In naturnah ausgeschmückten Groß- und Kleinvolieren gibt es die australischen Prachtrosellas in verschiedenen Farbschlägen, Blaßkopfrosellas, Vielfarbensittiche sowie Nymphensittiche und Pflaumenkopfsittiche zu sehen. Verschiedene Exoten wie die farbenprächtigen Goulds- und Reisamadinen, Japanische Mövchen , verschiedenfarbige Zebrafinken und viele andere bunte Vertreter dieser Arten werden ausgestellt.Ein besonderer Anziehungspunkt für Groß und Klein wird wohl auch in diesem Jahr wieder die gut bestückte Tombola sein.Wie schon in den letzten Jahren werden aus Gründen des Tierschutzes keine Vögel in die Verlosung gegeben. An einem Vogelkauf interessierte Besucher können in der angegliederten Vogelbörse fündig werden. Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist auch in diesem Jahr bestens gesorgt mit belegten Brötchen, warmen Würstchen, selbst gebackenen Kuchen und frischem Kaffee. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

Die Öffnungszeiten der Schau sind am Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 17 Uhr. Schüler und Jugendliche bis 16 Jahre haben an beiden Tagen freien Eintritt.

Dieser Chinasittich freut sich auf ihren Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Impfpflicht durch die Hintertür?

Redakteur Christopher Göbel zu Lockerungen für Corona-Geimpfte und -Genesene
Klartext: Impfpflicht durch die Hintertür?

Landtagsabgeordneter unterstützt ME/CFS-Betroffene

Das Thema „Chronisches Erschöpfungssyndrom ME/CFS“ geht auch an der Politik nicht spurlos vorüber. Nach einer Vermittlung über den Bundestagsabgeordneten Michael Brand …
Landtagsabgeordneter unterstützt ME/CFS-Betroffene

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Fulda aktuell hat mit Menschen die an dieser heimtükischen Krankheit leiden gesprochen.
Wissen Sie eigentlich was ME/CFS ist?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.