Großer Pfannentest im "Media Markt Fulda"

+
Sandrina Ruppel, "Media Markt"-Mitarbeiterin in der Abteilung Haushaltswaren, und Birgit Schumacher zeigen die neuen "ELO"-Pfannen.

Heute findet der große Pfannentest im "Media Markt Fulda" statt.

Fulda. Heute führt der "Media Markt Fulda" den großen Pfannentest durch. Noch bis 17 Uhr können sich Interessierte von Birgit Schumacher rund um das Thema (Brat)-Pfanne von "ELO" beraten lassen.

,ELO' bietet ein super Preis-Leistung-Verhältnis. Die Keramik beschichtet Pfannen sind sogar kratzfest und die Pfannen mit Wapenbeschichtung eignen sich super für Bratkartoffeln, Schnitzel und Eierspeisen", so Schumacher. Bereits vor Testbeginn kamen Kunden zum Kauf einer "ELO"-Pfanne.

"Wir sind ganz begeistert", schwärmten die Kunden. Die "ELO 621228 Granit Evolution" mit einem Durchmesser von 28 Zentimeter gibt es zur Aktion für 33 Euro im "Media Markt Fulda".

Die "ELO"-Pfannen werden heute noch bis 17 Uhr präsentiert. Brigit Schumacher verwöhnt die "Media Markt"-Besucher mit Leckereien aus der "ELO"-Pfanne.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fuldaer Horst W. Bichl weiter Präsident von "IPA Deutschland"

Für Wiederwahl des Vorstandes der deutschen Vereinigung der Polizeibediensteten votieren in Hannover 95,3 Prozent der Delegierten
Fuldaer Horst W. Bichl weiter Präsident von "IPA Deutschland"

Vermisstensuche in Fulda: Polizeihubschrauber von Laserpointer geblendet

16-Jährige wohlbehalten auf Bahnhof in Karlsruhe entdeckt / 13 Jahre alter Junge blendet Hubschrauberbesatzung mit Laserstrahl 
Vermisstensuche in Fulda: Polizeihubschrauber von Laserpointer geblendet

Geldautomat in Hofaschenbach gesprengt

Unbekannte zerstörten in der Nacht zu Montag den Geldautomaten eines Kreditinstituts.
Geldautomat in Hofaschenbach gesprengt

Zwei Verletze bei Unfall auf Petersberger Straße - Zeugen gesucht

Am gestrigen Samstagabend, gegen 19.45 Uhr kam es in der Petersberger Straße im Bereich der RHV - Tankstelle zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen leicht verletzt …
Zwei Verletze bei Unfall auf Petersberger Straße - Zeugen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.