Großes Kino auf der Orgel

+

Mackenzell. Bekannte Filmmusik bei Kerzenschein: Fluch der Karibik, Gladiator, 2001, Der Pate mit Videoprojektion des Künstlers im Altarraum!

Mackenzell. Der international bekannte Konzertorganist Detlef Steffenhagen, dessen Bruder in Mackenzell wohnt, wird in diesem Jahr erneut an der kürzlich restaurierten Klais Orgel gastieren. Sein neues Programm verbindet die Elemente "Orgel" und "Kino", die mehr Gemeinsamkeiten haben als es auf den ersten Blick scheint.

So war die Orgel, aufgrund ihrer enormen Klangvielfalt, das Begleitinstrument in der großen Zeit des Stummfilmes und noch heute gibt es besonders in England und den USA Kinos mit großen Pfeifenorgeln. Des Weiteren fand klassische Musik (auch Orgelkompositionen) immer wieder Eingang in berühmte Kinoproduktionen. Besonders Stanley Kubrik, der 1999 verstorbene amerikanische Regisseur hat in seinen Filmen klassische Meisterwerke als wichtigen Teil der Dramaturgie verwendet. Musterbeispiele dafür sind seine Filme "Barry Lyndon" und "2001 – Odysee im Weltraum".

Während des Konzertes wird die Kirche nur durch Kerzen erleuchtet, um so eine angemessene Atmosphäre für dieses außergewöhnliche Ereignis zu schaffen. Außerdem wird das Spiel des Künstlers auf eine Leinwand im Altarraum übertragen, sodass die seltene Möglichkeit besteht, dem Organisten beim musizieren zuzusehen.

Das Konzert findet in der Pfarrkirche St. Johannes, Mackenzell am Sonntag den 23.November um 17 Uhr statt.Karten zu Euro 8,- gibt es nur an der Abendkasse ab 16.30 Uhr.Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren haben freien Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wohnhaus in Lauterbach: Klingelanlage angezündet

Hausbewohnerin bemerkt Brandstiftung rechtzeitig und alarmiert Polizei, die nach Zeugen sucht.
Wohnhaus in Lauterbach: Klingelanlage angezündet

Linienbus kollidiert mit Pferd in Hilders

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der B 458.
Linienbus kollidiert mit Pferd in Hilders

DRK Fulda: Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

Zum "Internationalen Tag des Ehrenamtes" am 5. Dezember: Appell der Präsidentin des DRK-Kreisverbandes Fulda 
DRK Fulda: Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

"STI Group" mit Stammsitz in Lauterbach bleibt als Familienunternehmen erhalten

Inhaberin Dr. Kristina Stabernack will Firmengruppe als Ganzes weiterführen
"STI Group" mit Stammsitz in Lauterbach bleibt als Familienunternehmen erhalten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.