Gruppenstunde ist kein Auslaufmodell

25 Jugendliche erwarben Jugendleitercard (JuLeiCa) Fulda. Dass Gruppenstunden in Pfarrgemeinden kein Auslaufmodell sind sondern ganz im Gegentei

25 Jugendliche erwarben Jugendleitercard (JuLeiCa)

Fulda. Dass Gruppenstunden in Pfarrgemeinden kein Auslaufmodell sind sondern ganz im Gegenteil Spa machen und fr wichtig gehalten werden, zeigte auch in den diesjhrigen Osterferien das rege Interesse am Gruppenleitergrundkurs der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) im Bistums Fulda.

25 Jugendliche erwarben durch Teilnahme an der einwchigen Schulung im Thomas Morus Haus in Hilders die Jugendleiterkarte (JuLeiCard). Diese Karte zeichnet die neuen Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen nun als ehrenamtliche Mitarbeiter in der Pfarrjugendarbeit aus.

In Hilders ging es um zentrale Fragestellungen und Aufgaben, welche sich im Gruppenleitungs-Alltag ergeben: Wie gestalte ich eine interessante Gruppenstunde? Wie bekomme ich Dynamik in eine Gruppe? Wie finanziere ich ein Zeltlager? Dies und vieles mehr wurde den Jugendlichen vom Schulungsteam der KjG auf ansprechende und motivierte Weise nher gebracht. Erst dachte ich ja, dass so ne Schulung langweilig werden knnte aber die Teamer haben uns die Themen so gut und mit tollen Methoden vermittelt.

"Alles andere als langeweilig"

Dass war alles andere als langweilig und zudem habe ich total viel gelernt ber Pdagogik, Recht und alles rund um die Gruppenstunde so die 17-jhrige Theresa Lechthaler aus Bad Orb. Beim Kursprogramm wurde viel gelacht, diskutiert und gespielt. Denn auch das Spielen gehrt zu jeder guten Gruppenstunde.

Selbstverstndlich standen auch rechtliche Grundlagen und Anregungen zur Gestaltung von thematischen und religisen Stunden auf dem Programm. Ich fhl mich jetzt richtig gut vorbereitet auf die Arbeit mit den Kindern. Ich freu mich richtig drauf das alles jetzt in der Kindergruppenstunde auszuprobieren. Ich kann nur jedem empfehlen so einen Kurs mal mitzumachen. Man lernt total viel auch fr und ber sich selbst! resmiert Daniela Bhm (16) aus Gelnhausen die Erlebnisse bei der Gruppenleiterschulung.

Der nchste Gruppenleiter Grundkurs findet vom 07. 12. Oktober 2007 wieder in Hilders statt. Anmeldung knnen schriftlich bei Jochen Hamm im KjG Bro: Paulustor 5, 36037 Fulda oder unter sekretariat@kjg-fulda.de erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Seniorenheime, Schulen und Gemeinschaftsunterkünfte betroffen
Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Obduktion ergibt eindeutige Hinweise auf Ertrinken der zweijährigen Timnit aus Fulda
Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Der Landkreis Fulda sucht medizinisches Fachpersonal für das geplante Corona-Impfzentrum in der Waideshalle des Tagungs- und Kongresshotels Esperanto.
Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

29-Jährige wird am Freitagmorgen in Grebenhainer  Ortsteil schwer verletzt
Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.